Search
Generic filters

Ausflugsziele im Schwarzwald​

bieten Unterhaltung, Vergnügen und Spaß für Ihren Urlaub. Finden Sie zahlreiche Ausflugstipps zu Freizeitparks, spannende Sehenswürdigkeiten, abkühlenden Erlebnisbädern und Seen, Museen aller Art sowie Burgen und Schlösser.

235 Ausflugsziele gefunden

 

This search form (with id 10) does not exist!
Enzkloesterle
…bietet eine riesen Holz- und Krippe-Figuren Ausstellung Die Schnitzerstube von Theo Gütermann liegt im idylischen Enzklösterle im Schwarzwald nähe Freudenstadt. Krippena 2000 ist eine
Schluchsee-Blasiwald
Im Kleinformat mit dem Zug durch den Schwarzwald. Im Maßstab H0 wird in diesem Miniaturland der Schwarzwald, alpine Traumlandschaft und die Großstadt gezeigt. Sehen
Hornisgrinde
Die Hornisgrinde ist mit 1164 Metern Höhe der höchste Berg des Nordschwarzwaldes. Sie liegt im Norden des Ortenaukreises. Auf dem Gipfel der Hornisgrinde befindet
Enzklösterle
Die Riesenrutschbahn ist eine Sommer-Rodelbahn mit einer Länge von ca. 1500m. Der Schlepplift bringt sie zum Seekopf, von wo es dann talabwärts geht. Für
Triberg
Als Regionalmuseum präsentiert das Schwarzwald-Museum eine einmalige Sammlung zur Kultur und Lebensweise der Menschen “auf dem Wald”. Es zeigt die Handwerkskunst und den Erfindergeist
Herrischried
Die Eissporthalle Herrischried – ein beliebter Treffpunkt für jung und alt. Da Schlittschuhe nicht in jedem Schuhschrank stehen, können diese direkt in der Eissporthalle
Basel
Basel (franz. Bâle, ital./rätorom./span. Basilea, lat. Basilia, eng. Basle) ist eine Stadt im Dreiländereck Schweiz, Deutschland, Frankreich. Die Stadt Basel bildet zusammen mit den
Bad Herrenalb
Gesundheit und Wohlbefinden, Schönheit und Leistungskraft sind der Schlüssel zum persönlichen Erfolg. Es erwartet Sie eine 500 qm große Wasserlandschaft mit Außenbecken. Zahlreiche Massage-
Winden
Die “Marienheiligtum Unserer Lieben Frau” Wallfahrtskirche auf dem Hörnleberg im Elztal ist ein beliebter Wallfahrtsort. Eine Kassettendecke aus dem Jahr 1890, einen prächtigen Hochaltar
Herrischried
Der Klausenhof stammt aus dem Jahre 1424 und ist damit eines der ältesten Häuser des Schwarzwaldes. Der Wohn- und Wirtschaftsteil befindet sich unter einem
Neubulach
Das Museum zeigt Prachtstufen aus privaten Sammlungen von berühmten Schwarzwaldfundstellen. Vertreten sind unter anderem Azurit, Malachit, Chenevixit, Olivenit, und Riesenquarz aus dem Neubulacher Revier.
Gaggenau
Erleben Sie unsere Liebeserklärung an den Unimog. Mit Fahrzeugen aus sechs Jahrzehnten. Mit Einblicken in Technikwelt, Zeitgeschehen und das Murgtal mit Umgebung. Gehen Sie
Sasbachwalden
Direkt an der L86 von Sasbachwalden zur Schwarzwaldhochstraße B500 steht die Staubenhof Mühle. Die Getreidemühle im Fachwerkstiel wurde 1789 von Hofbauer Andreas Straub erbaut
Mummelsee
Der Mummelsee ist eines der beliebtesten Ausflugsziele im Schwarzwald. Er liegt malerisch in über 1.000 Metern Höhe nahe der Gemeinde Seebach im Nordschwarzwald. Die
Dornstetten
Naturerlebnis und die persönliche Erfahrung, wie die Natur wirklich ist, stehen beim ersten Barfuss Park Baden-Württembergs im Vordergrund. Fühlen Sie mit Ihren Sinnen und
Wolfach
Der Klausenbauernhof in Wolfach-Ippichen zählt zu den ältesten und wertvollsten Schwarzwaldhäusern. Der Hof gehört dem Bautyp der “Kinzigtäler Häuser” an. Das Hauptgebäude datiert auf
Baiersbronn
Im Umkreis von rund 60 km ist die Eislaufhalle die einzige Anlage ihrer Art und erfreut sich gerade auch deshalb bei Besuchern und Bewohnern
Triberg
Der heilklimatische Schwarzwaldort Triberg bietet seinen Besuchern eine Natursensation der ganz besonderen Art: Die schönsten nicht alpinen Wasserfälle Deutschlands. Der Fluß Gutach stürzt in
Gütenbach
Es ist keine Ausstellung herkömmlicher Art, sondern die Exponate sind eingebettet in ein passendes Milieu. Dies veranschaulicht u.a. der Teil “Leben, Wohnen und Arbeiten
Enzklösterle
Auf über 3.000 qm verlaufen insgesamt 18 Bahnen, die an die natürliche Umgebung angepasst wurden und das Minigolf spielen zu einem abenteuerlichen Erlebnis werden
Renchen
Johann Jakob Christoph von Grimmelshausen war von 1667 bis zu seinem Tod 1676 Schultheiß von Renchen.Hier ist er auch beigesetzt worden. Zugleich ist er
Rotfelden
Auf dem Gelände des ehemaligen Kamelhofs lädt der Freizeitpark Rotfelden ein zu Spaß, Spiel, Entspannung und besondere Naturerlebnisse. Eine der ganz großen Attraktionen des
Löffingen
Aus dem Schwarzwaldpark Löffingen wurde 2018 Tatzmania, Tatzmania hat mit dem vorherigen Park kaum noch etwas gemein. Fast alles wurde entfernt und neugestaltet. Eine
Cleebronn
Vor den Toren Stuttgarts, inmitten blühender Natur, liegt Tripsdrill – Deutschlands erster Erlebnispark. Auf 77 Hektar finden die Besucher über 100 originelle Attraktionen. Rund
Hornberg
Wer kennt ihn nicht, den Ausspruch „Es geht aus wie das Hornberger Schießen”, der neben dem Götz-Zitat eine der bekanntesten Redensarten des gewiss nicht
Bad Wildbad
In weniger als 10 Minuten Fahrzeit erschließt Ihnen die Sommerbergbahn den reizvollen Kontrast zwischen dem Bad Wildbad im Enztal (420 m) und Bad Wildbads
Karlsruhe
…ist eine kreisfreie Stadt in Baden-Württemberg, Sitz des Regierungsbezirks Karlsruhe, der Region Mittlerer Oberrhein und des Landkreises Karlsruhe. Historisch ist Karlsruhe Haupt- und Residenzstadt
Kintzheim
Ein angenehmer Rundweg führt Sie mitten in ein 24 Hektar großes Waldgebiet, in dem rund 280 Berberaffen völlig frei leben. Der direkte Kontakt ermöglicht
Schramberg
Eine Sammlung von 900 handgefertigten Eisenbahnmodellen werden auf einer Fläche von ca. 740m² Fläche präsentiert. Handgearbeitete Modelle bis zu einem Meter länge und 20kg
Gambsheim
Erfahren Sie auf 70 m2 die Hintergründe zur Fischtreppe, der Funktionsweise und Wissenswertes zu den über 30 Fischarten, welche das Bauwerk benutzen. Die Ausstellung
Baden-Baden
Im Friedrichsbad erleben Erholungssuchende seit über 130 Jahren traditionelles Baden in antikem Ambiente. Das Thermalbad gilt nicht ohne Grund als Wahrzeichen der Stadt Baden-Baden.
Kandel
Der Kandel ist die höchste Erhebung (Berg) im Mittleren Schwarzwald und der Hausberg der Stadt Waldkirch. Die Höhe beträgt 1241 Meter über NN. Der
Offenburg
Das Ritterhaus, 1784 als Herrenhaus eines Reichsschultheissen erbaut, beherbergt Museum und städtisches Archiv. Zweistöckiges Haus mit siebzehn Fensterachsen. Es besitzt klassizistische Formen und ist
Badenweiler
In Badenweiler, unter einem modernen Glasdach befinden sich die größten antiken Badruinen nördlich der Alpen. Zum alltäglichen Leben von einem römischen Besatzungsoldaten gehörte auch