Die FALLER-Modellbau-Ausstellung

Inhalt:

Steckbrief

Ort: Gütenbach

Das Ausflugsziel im Schwarzwald für die ganze Familie und alle Modellbaufans: Freuen Sie sich auf Fantasie, Kreativität, Technik und Emotion auf über 300 m² Ausstellungsfläche.

Der Eintritt in der Ausstellung ist kostenlos und es gibt einiges zu bestaunen. Die Besucher erwartet dabei ein Erlebnis der besonderen Art.

Für alle, die nicht mit leeren Händen nach Hause gehen möchten, besteht im hauseigenen FALLER-Shop selbstverständlich auch die Möglichkeit ungestört zu stöbern, einzukaufen oder sich von fachkundigen Mitarbeitern das Sortiment zeigen zu lassen.

Parkplätze stehen vor der Miniaturwelten-Ausstellung zur Verfügung.

Das Gebäude ist leider nicht barrierefrei zugänglich. Mobilitätseingeschränkte Besucher werden um telefonische Anmeldung unter +49 7723 651-114 gebeten.

Die Ausstellung kann man mit einem Kinderwagen ansehen, jedoch muss der Wagen die Treppe hochgetragen werden.

Öffnungszeiten Ausstellung und Shop:
Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch auf www.faller.de über die aktuellen Öffnungszeiten.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Gebr. FALLER GmbH
Weiteres zum Thema:
Offenburg
Das Ritterhaus, 1784 als Herrenhaus eines Reichsschultheissen erbaut, beherbergt Museum und städtisches Archiv. Zweistöckiges Haus mit siebzehn Fensterachsen. Es besitzt klassizistische Formen und ist
Start: Todtnau Kilometer: 260 Kurzbeschreibung: Mit einem kurzen Abstecher durch die Wutachschlucht, vorbei an der Aachquelle (in Aach zwischen Schwarzwald und Bodensee gelegen –
Dornstetten
Naturerlebnis und die persönliche Erfahrung, wie die Natur wirklich ist, stehen beim ersten Barfuss Park Baden-Württembergs im Vordergrund. Fühlen Sie mit Ihren Sinnen und
… direkt neben der spektakulärsten Rodelbahn Deutschlands. Am Hasenhorn, der Todtnauer Hausberg, liegt der Berggasthof Hasenhorn auf 1020 müNN. Der urige Berggasthof welcher seit 1952 seine