Laguna Badeland

Inhalt:

Steckbrief

Ort: Weil am Rhein
Kinderwagentauglich: nein

Das Laguna bietet Badefreunden alles, was Spaß macht. So zum Beispiel eine 65-Meter-Riesenrutsche, geradeaus ins große Hallenwellenbad. Dort kann sich der Besucher in der hohen Wellenbrandung wie in der Karibik fühlen. Ein beheiztes Außenbecken (32 Grad) mit Massagebuchten. “Piraten” und «Seeräuber” finden eine Abenteuerwelt mit Rutschbergen, Gegenstromanlage, Kletterseilen und Wassergrotte.

Ein Wasserpilz und Wasserkanonen sorgen für spritzigen Spaß. Im “Hot Whirlpool” wird wohlige Entspannung großgeschrieben und im Sportbecken kann man seine Kondition verbessern.
Karibische Sonne strahlt über der “Sonnenwiese” und in den Turbobräunern kann Urlaubsbräune getankt werden. Ein Fitneßraum bietet viele Möglichkeiten zum Körpertraining.

Und nach dem Badevergnügen lohnt sich ein Abstecher ins Laguna Restaurant!

Bilder mit freundlicher Genehmigung von weltio2014 und virtuell2011
Weiteres zum Thema:
Kilometer: 61 km Höhenmeter: 1227 m Rennrad-Strecke: Steinen im Wiesental – Adelhausen – Minseln – Nordschwaben – Dossenbach – Wehr – Todtmoos-Au – Gersbach
Die Gummenhütte – Fensterliwirt –  liegt am Kandel auf 1133 m Höhe und ist zu Fuß über zahlreiche Wanderwege von Glottertal oder St. Peter
Wolfach
Machen Sie einen Ausflug in das innere des Schwarzwaldes. Im Mineralienmuseum können Sie einheimische Mineralien besichtigen.
Das herrlich gelegene Berggasthaus Kohlerhof liegt etwas abseits des Wanderwegs vom Schauinsland – Gießhübel – Münstertal nach Staufen. Die direkte Zufahrt mit dem Auto