Search
Generic filters
blank
blank

Museum Haus Löwenberg, Gengenbach

Inhalt:

Steckbrief

Ort: Gengenbach
Kinderwagentauglich: ja

Das Palais Löwenberg wurde im 18. Jahrhundert von der angesehenen Familie von Bender erbaut. Heute bieten die Innenräume des stattlichen Patrizierhauses den reizvollen Rahmen für die mehrmals im Jahr stattfindenden Sonderausstellungen.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Dieter Wissing

Museum Haus Löwenberg, Gengenbach

Museum Haus Löwenberg
Am Marktplatz
77723 Gengenbach
Tel.: 0 78 03 / 930 – 143 (Tourist-Info)
Tel.: 0 78 03 / 930 – 141 (während der Öffnungszeiten)
Fax: 0 78 03 / 4 03 02
info@museum-haus-loewenberg.de

Weiteres zum Thema:
Baiersbronn
Im Umkreis von rund 60 km ist die Eislaufhalle die einzige Anlage ihrer Art und erfreut sich gerade auch deshalb bei Besuchern und Bewohnern
Haigerloch
1095 wurde die Burganlage erstmals erwähnt und war wohl im Besitz von Graf von Wiesneck und ging in der ab Mitte des 12. Jahrhunderts
Freudenstadt
Steigen Sie ein in das kulturhistorische Silberbergwerk. Temperatur 8° c Luftfeuchtigkeit 95 bis 98 % r.F. Das Besucherbergwerk kann in mehreren Besichtigungs- und Schwierigkeitsstufen
Martinslehle
Der Bismarckturm Sasbach Hornisgrinde befindet sich auf der Gemarkung von Martinslehle. Er ist 8m hoch und bietet einen herrlichen Rundumblick. 34 Stufen muss der