Wegweißer vom Fernskiwanderweg Schonach-Belchen
Wegweißer vom Fernskiwanderweg Schonach-Belchen

Fernskiwanderweg zwischen Schonach und Belchen

Inhalt:

Ein Wintererlebnis der besonderen Art ist der Fernskiwanderweg zwischen Schonach und Belchen. Die Strecke verbindet zahlreiche Rundloipen und bietet 100km abwechslungsreiche Landschaft.

Die Strecke ist nur in eine Richtung von Schonach zum Belchen markiert, so sollte der Fernskiwanderweg auch gelaufen werden. Der Weg ist mit runden orangen Kunsstoffscheiben mit dem Logo “Fernskiwanderweg Schonach-Belchen” gekennzeichnet.

Ausdauer ist gefragt

Die Strecke sollte nur von geübten und trainierten Läufern begangen werden. Obwohl Georg Thoma 1982 beim 100km  Rucksacklauf um den “Wäldercup” nur 5h 51min. Benötigt hat, sollten Sie einige Tage einplanen.

Am Fernskiwanderweg sind etliche Einkehrmöglichkeiten und Herbergen. Achten Sie aber darauf, dass zahlreiche Unterkünfte zur Weihnachts- und Fasnachtszeit ausgebucht sind.

http://www.fernskiwanderweg.de

Weiteres zum Thema:
Bad Säckingen
Fabrikverkauf für Hemden, Pullover, Damenunterwäsche, Damen- und Herrenschlafanzüge, Bettwäsche Verfügbare Marken Öffnungszeiten Mo. bis Fr. 9.00 bis 12.00 Uhr + 13.00 – 18.00. Mi.+
Die Sankt Wilhelmer Hütte liegt unterhalb des Feldbergs und ist von dort über einen schmalen Pfad erreichbar. Die Wilmerhütte, wie Sie im Volksmund genannt
Waldshut-Tiengen
Der Erlebnispfad Eibenwald liegt direkt am sogenannten Eibenkopf. Der Eibenkopf ist ein Naturschutzgebiet auf dem Gebiet der Stadt Waldshut. Der Erlebnispfad Eibenwald soll der
Hinterzarten
Beim Besuch des Naturerlebnispfades erlebt Ihr mit Eurer Familie die Natur mit allen Sinnen. Der komplette Pfad ist 4 km lang. Ihr solltet für