Wegweißer vom Fernskiwanderweg Schonach-Belchen

Fernskiwanderweg zwischen Schonach und Belchen

Ein Wintererlebnis der besonderen Art ist der Fernskiwanderweg zwischen Schonach und Belchen. Die Strecke verbindet zahlreiche Rundloipen und bietet 100km abwechslungsreiche Landschaft.

Die Strecke ist nur in eine Richtung von Schonach zum Belchen markiert, so sollte der Fernskiwanderweg auch gelaufen werden. Der Weg ist mit runden orangen Kunsstoffscheiben mit dem Logo “Fernskiwanderweg Schonach-Belchen” gekennzeichnet.

Ausdauer ist gefragt

Die Strecke sollte nur von geübten und trainierten Läufern begangen werden. Obwohl Georg Thoma 1982 beim 100km  Rucksacklauf um den “Wäldercup” nur 5h 51min. Benötigt hat, sollten Sie einige Tage einplanen.

Am Fernskiwanderweg sind etliche Einkehrmöglichkeiten und Herbergen. Achten Sie aber darauf, dass zahlreiche Unterkünfte zur Weihnachts- und Fasnachtszeit ausgebucht sind.

http://www.fernskiwanderweg.de

Weitere Themen

Länge: 2km Eine ganz spannende und lehrreiche Wanderung führt Interessierte mitten in den nördlichen Schwarzwald nach Kappelroddeck. Dort trieb laut einer Sage aus dem
Als Deutschland höchstes Mittelgebirge hat es der Schwarzwald ganz schön in sich: lange Steigungen und intensive Anstiege zeichnen die Region aus. Entschädigt werden Radfahrer
Der Schwarzwald ist nicht nur im Sommer eine Reise wert. Die beliebte Urlaubsregion, die spätestens durch 50er-Jahre Heimatfilme wie „Schwarzwaldmädel“ berühmt geworden ist, gehört
Booking.com