Platzhalter
Platzhalter

Zeller Keramik Museum

Inhalt:

Steckbrief

Ort: Zell am Harmersbach
Kinderwagentauglich: ja

Hahn und Henne – Kultprodukt seit über 100 Jahren. Die Zeller Keramik ist eine der ältesten Keramik-Manufakturen Deutschlands. Bei der Werksbesichtigung können Sie Wissenswertes über die traditionelle und aufwändige Handarbeit erfahren.

1794 gegründet, erlebte die Zeller Keramik ihre ganz große Zeit ab 1898, als “Hahn und Henne” ihren Siegeszug um die ganze Welt antraten. Heute umfasst das Angebot an Tafelgeschirrserien der Zeller Keramik nicht nur traditionelle Dekore, sondern auch Dekore im modernen Landhausstil.

Weiteres zum Thema:
Baiersbronn
Am zweiten Weihnachtstag 1999 wütete der Orkan Lothar und hinterlies in weiten Teilen des Schwarzwaldes eine Schneiße der Verwüstung. An der Schwarzwaldhochstraße (B500) im
Gengenbach
Das Palais Löwenberg wurde im 18. Jahrhundert von der angesehenen Familie von Bender erbaut. Heute bieten die Innenräume des stattlichen Patrizierhauses den reizvollen Rahmen
Meine Favoriten Bei den Favoriten sind alle Beiträge gespeichert welche mit einem Herz markiert wurden.
Kilometer: 40,5 km Höhenmeter: 929 m Rennrad-Strecke: Todtmoos – Ibach – Dachsberg – Vogelbach – Strittmatt – Herrischried – Todtmoos GPS-Daten: GPX-Datei