Todtnauer Hasenhornturm
Todtnauer Hasenhornturm

Todtnauer Hasenhornturm

Inhalt:

Steckbrief

Ort: Todtnau
Kinderwagentauglich: nein

Im Juli 2009 wurde der Todtnauer Hasenhornturm auf 1156m als Aussichtturm errichtet. Der 20m hohe Hasenhorn Turm bietet einen tollen Rundumblick vom Belchen, über den Stübenwasen, zum Feldberg und in das Wiesental.

Der Turm ist von Todtnau aus am besten mit der Hasenhorn Sesselbahn erreichbar. Ein halbstündiger Fussmarsch führt direkt von der Bergstation zum Aussichtsturm.

Weiteres zum Thema:
Jägerweg
Der Mehliskopfturm befindet sich auf der Gemarkung von Jägerweg. Er ist 11m hoch und bietet einen herrlichen Rundumblick. 35 Stufen muss der Besucher bis
Oppenau
Über sieben Kaskaden und steilen Felsen stürzen die Allerheiligen Wasserfälle im Renchtal fast 90 Meter hinab. Gelegen zwischen den Bergen Hundskopf, Schwabenkopf und Schliffkopf
Mainau
Die Insel Mainau ist eine kleine Insel (45 ha) im nordwestlichen Teil des Bodensees, dem Überlinger See. Sie ist von dessen Südufer über eine
Der Vogtsmichelhof mit seiner Vesperstube liegt im Kinzigtal zwischen Alpirsbach und Freudenstadt. In der gemütlichen Stube sind die Gäste zu der reichhaltigen Vesper eingeladen.