Todtnauer Hasenhornturm
Todtnauer Hasenhornturm

Todtnauer Hasenhornturm

Inhalt:

Steckbrief

Ort: Todtnau
Kinderwagentauglich: nein

Im Juli 2009 wurde der Todtnauer Hasenhornturm auf 1156m als Aussichtturm errichtet. Der 20m hohe Hasenhorn Turm bietet einen tollen Rundumblick vom Belchen, über den Stübenwasen, zum Feldberg und in das Wiesental.

Der Turm ist von Todtnau aus am besten mit der Hasenhorn Sesselbahn erreichbar. Ein halbstündiger Fussmarsch führt direkt von der Bergstation zum Aussichtsturm.

Weiteres zum Thema:
Zwei neue Krimis sind im Silberburgverlag erschienen: Kuckuckssohn Wenn ein Erbe die Familie spaltet Schwäbisch Gmünd: Als der Patriarch einer schwäbischen Unternehmerfamilie stirbt, tauchen
Triberg
Der heilklimatische Schwarzwaldort Triberg bietet seinen Besuchern eine Natursensation der ganz besonderen Art: Die schönsten nicht alpinen Wasserfälle Deutschlands. Der Fluß Gutach stürzt in
Bad Rippoldsau-Schapbach
Der Burgbachwasserfall liegt unterhalb des Burgbachfelsen, von diesem stürzt der Wasserfall in freiem Fall 15m in die Tiefe. Der Wasserfall hat eine gesamte Höhe