Neue Wimmelbücher: Ulm und Ravensburg


Ulm wimmelt

Die beliebten Wimmelbücher setzen ihren Siegeszug nun auch in Ulm fort, denn da ist jede Menge los – um das Münster herum, am Stadthaus, am Donau-Ufer und in Neu-Ulm wimmelt es gewaltig, beim Nabada und Fischerstechen natürlich auch. Das Ganze unter dem Motto: Neues entdecken und Altbekanntes wiederfinden. Wer stöbert den Löwenmenschen, den Schneider von Ulm oder den Ulmer Spatz zuerst auf? Ein großer Spaß für die ganze Familie!
 

Ravensburg wimmelt

Jetzt wimmelt es auch in Ravensburg. Ob beim Narrensprung oder auf dem Wochenmarkt, ob auf dem Marienplatz oder im Flappachbad: Überall pulsiert das Leben in der oberschwäbischen Stadt. Die Eishalle mit ihren Eishockeyspielen fehlt ebenso wenig wie der zauberhaft verschneite Christkindlesmarkt. Und natürlich auch nicht das berühmteste Ravensburger Ereignis: das Rutenfest!

Weitere Themen
Neueröffnung am 18. Dezember 2010 unter neuer Leitung   Nach einer Komplett-Renovierung zeigt sich der historische Herrihof in Todtnauberg wieder in seiner alten Pracht.
Wo sind sie, die Top-Sehenswürdigkeiten in der Ortenau, dem abwechslungsreichen Landstrich zwischen Schwarzwald und Oberrhein? Harald Rudolf stellt in seinem Buch »Best of Ortenau«
Booking.com