Todtnauer Wasserfall mit Relaxliege
Todtnauer Wasserfall mit Relaxliege

Todtnauer Wasserfall – einer der schönsten in ganz Deutschland

Inhalt:

Steckbrief

Ort: Todtnau
Kinderwagentauglich: nein

Zwischen Todtnau und Aftersteg liegt der Todtnauer Wasserfall. Hier stürzt der Stübenwasenbach, welcher auf 1386m entspringt, über zwei Granitstufen ins Wiesental. Der Wasserfall in Todtnau ist seit Juni 1987 ein Naturdenkmal und gehört zu den schönsten seiner Art in ganz Deutschland. Vom Parkplatz welcher sich am Ortsausgang von Aftersteg befindet, ist der Wasserfall über einen bequemen Fußweg innerhalb von etwa 15min. zu erreichen.

Von unten, sowie von oben ist der Wasserfall beeindruckend. Etliche Trampelpfade führen auf beiden Seiten des Falls nach oben bzw. nach unten, auf diesen Wegen kann er besonders gut erkundet und bestaunt werden.

Besonders Sehenswert ist der Wasserfall im Frühjahr während der Schneeschmälze, dort führt der Stübenbach am meisten Wasser und schießt spektakulär in die Tiefe.

Unser Wandertipp!

Starte deine Erkundung auf dem Todtnauer Marktplatz. Unterhalb der Kirche startet ein wunderschöner Wanderweg durch Buchenwälder zum Wasserfall. Nach etwa 1 Stunde bist du wieder auf dem Marktplatz und lässt den Tag bei einem Eis ausklingen.

Wie komme ich zum Todtnauer Wasserfall? Die Wegbeschreibung

Entweder von Freiburg kommend befindet sich vor der Ortschaft Aftersteg der Parkplatz, von hier sind es noch etwa 15min. Gehzeit. Alternativ kann auch Richtung Todtnauberg gefahren werden, so wird der obere Teil des Wasserfalls erreicht, vor dem Ort befindet sich auch ein großer Parkplatz.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Stefan Asal - Datacreate Asal
Weiteres zum Thema:
Der Schwarzwald im Südwesten von Baden-Württemberg ist das größte Mittelgebirge in Deutschland und gehört bereits seit Jahrzehnten zu den beliebtesten Campingzielen in der Republik.
Der Wildnispfad Bühlerhöhe an der Schwarzwaldhochstraße, existiert seit dem Jahr 2006. Der Wanderweg für Kinder und Erwachsene durchzieht eine ca. 70 Hektar große Waldfläche,
Herrenwies
Die Schwarzenbach-Talsperre liegt auf einer Höhe von 668,5 Metern zwischen der Schwarzwaldhochstrasse und dem Murgtal an der L 83 rund 10 km von Forbach