Logo Schwarzwaldportal
Suche
Close this search box.
Bergwerk

Maria tanzt

26 zu Favoriten hinzufügen Von Favoriten entfernen

Inhalt:

Eine Mär aus dem Schwarzwald

Der Schwarzwald birgt viele Geschichten in sich, eine davon ist das Mär „Maria tanzt“ von Andreas Venzke. Einst lebte Maria, Tochter des Wolf Schneller, auf dem Schniederlihof unterhalb vom Schauinsland. Sie war mit Benedikt Geißer verheiratet, einem Mann, der sie nicht besser behandelte als ein Stück Vieh. Doch Maria fand Liebe und Wärme in den Armen von Hans Baumgartner, einem jungen Knecht vom Nachbarhof.

Als ihre Affäre entdeckt wurde, wurde Maria aus der Kirche ausgeschlossen. Aber ihre Liebe zu Hans war stärker als die gesellschaftlichen Konventionen. Sie fanden ein Versteck in einem alten Stollen im Gegendrum, wo sie sich heimlich trafen. 

„Maria tanzt“ ist ein Mär der Liebe, des Mutes und der Hoffnung. Sie erinnert uns daran, dass wahre Liebe keine Grenzen kennt und dass die schönsten Märs oft in den unwahrscheinlichsten Orten verborgen sind.

Das ganze Mär kann auf der Homepage von https://andreas-venzke.de/schniederlihof-46/article/maria-tanzt

Bild mit freundlicher Genehmigung von Stefan Asal - Datacreate Asal