Schwäbische Hausberge
Schwäbische Hausberge

Schwäbische Hausberge

Inhalt:

Die 33 schönsten Wanderungen rund um Stuttgart

Wandern vor der Haustür

In Stuttgart selbst sind die Berggipfel eher überschaubar, beispielsweise der »Monte Scherbelino«, der 511 Meter hohe Birkenkopf. Wer allerdings eine kurze Anreise Richtung Schwäbische Alb oder Richtung Allgäu auf sich nimmt, wird schnell mit anspruchsvolleren Wandertouren und Gipfelzielen belohnt. Da wären etwa die Zollern-Panoramarunde, der Jusi bei Metzingen, der Wasserfallsteig bei Bad Urach, der Auenstein bei Heilbronn oder die Burg Teck.

Weitere Infos: https://verlagshaus24.de/outdoor/wandern/wanderfuehrer/schwaebische-hausberge

Weiteres zum Thema:
Mühlweg
Der Wartturm befindet sich auf der Gemarkung von Mühlweg. Er ist 11m hoch und bietet einen herrlichen Rundumblick. Auf 375.0m über dem Meer liegt
Das Biosphärengebiet Schwarzwald zeichnet sich durch eine einzigartige Siedlungs-, Wirtschafts- und Bergbaugeschichte aus. Diese Entwicklung formte auch die grandiose Gebirgslandschaft: einzigartige Waldbilder, großflächige Weidfelder,
Maulbronn
Kloster Maulbronn ist ein eindrucksvolles Dokument der Zisterzienserkultur und die besterhaltene mittelalterliche Klosteranlage nördlich der Alpen. 1997 feierte man das 850jährige Gründungsjubiläum. Das Kloster