> Startseite > Ferienstraßen im Schwarzwald > Deutsche Alleenstraße im Schwarzwald

Deutsche Alleenstraße im Schwarzwald

Deutsche Alleenstraße
Deutsche Alleenstraße

Seit 1190 gibt es in Deutschland die Initiative für Alleenstraßen. Die Bürger und Bürgerinnen machten sich Sorgen um die einmaligen Landschaften von Nord nach Süd und dass diese dem Strassenbau geopfert würden. Mehrere Vereinigungen starteten zusammen die Gemeinschaft zum Schutz des Deutschen Walds und der Alleenstraßen. Das Projekt nennt sich: "Rettet die Alleen.!

Diese geschützten Straßen reichen von Mecklenburg Vorpommern bis ins Ruhrgebiet. Südwärts reicht sie bis in den Schwarzwald und führt an sehenswerten Kurorten vorbei. Sei es Pforzheim, die Stadt der Goldschmiede, oder Calw, die Stadt der Dichter und Denker, überall lohnt sich ein Autostopp. Bad Wildbad beherbergt den berühmten Kurpark mit der englischen Kirche und dem Palais Thermal, eine historische Thermalbade-Anlage. In Karlsruhe lockt schließlich der Zoo und das Schloss mit seiner Gemäldegalerie.

Im Schwarzwald führt die Deutsche Alleenstraße von Bad Kreuznach bis Freudenstadt. Von dort aus führt die Allee bis zur Insel Reichenau, die Obst- und Gemüseplantage des Bodensees. Die Fachwerkhäuser und die romantischen Gassen im Schwarzwald führen zurück in eine Zeit, als alles noch gemütlicher und langsamer war. Hier gibt es noch die gute deutsche Gastronomie und sogar selbst gemachte Marmelade von Faller. In Triberg locken die Wasserfälle und die Kuckucksuhren und das Vier-Sterne-Hotel, wo schon Goethe zu Gast war. Ob man sich für Schmuck, Modelleisenbahnen oder Uhren interessiert, es ist für jeden Geschmack etwas Interessantes dabei. LiebhaberInnen von Wellness lassen sich verwöhnen, SportlerInnen machen sich auf zur Skiwanderung oder zur Genuss-Wanderung mit Guide. In Schömberg gibt es eine Glücksgemeinde und hübsche Geschäfte zum Shopping. Fernab von der Autobahn erschließen sich wunderbare Landschaften und Erlebnisse vor Ort.

Welche Route man wählt, kann man vorab entscheiden, indem man sich im Internet nach den Sehenswürdigkeiten entlang der Deutschen Alleenstraße erkundigt. Allein die unberührte Natur mit den vielen Wäldern macht die Fahrt zum Erlebnis. Überall gibt es Führungen über Naturpfade oder sogar Touren zum Pilze sammeln im Herbst. Lassen Sie sich verzaubern und machen Sie öfters Halt in einem der reizenden Städtchen entlang der Deutsche Alleenstraße:
 
  • Bad Herrenalb
    Hier befindet sich einer der größten Parks in Deutschland mit einer Vielzahl an Möglichkeiten für Sport und andere Aktivitäten.
     
  • Bad Wildbad
    befindet sich zwischen Pforzheim und Freudenstadt im nördlichen Schwarzwald.
     
  • Baden-Baden
    Die weltberühmte Kurstadt hat ein günstiges Klima und ein frühes Frühjahr und einen langen sonnigen Herbst. Bedingt durch die günstige Lage nahe des Rheins und geschützt durch die Höhen des Schwarzwaldes.
     
  • Baiersbronn
    Hier befindet sich die badisch-schwäbische Grenze und das größte Waldgebiet, fast achtzig Prozent der Fläche besteht aus Wald.
     
  • Enzklösterle,
    da befindet sich das größte Hochmoorgebiet in Deutschland zwischen Bad Wildbad und Freudenstadt.
     
  • Freudenstadt
    befindet sich direkt an der Deutschen Alleenstraße.
     
  • Gaggenau
    Hier finden sich städtisches Leben als auch Kultur. Die Murg bietet hübsche Spazierwege und auch auch für passionierte Wanderer gibt es ausgewiesene Wege fernab der Straßen.
     
  • Gernsbach
    Die wunderschöne Altstadt mit Schloss Eberstein ist einen Besuch wert. Auch das Moor Kaltenbronn und die "Gernsbacher Runde" locken viele Gäste nach Gernsbach. Der Kurort bietet alles für einen erholsamen und interessanten Aufenthalt.
     
  • Horb am Neckar
    Die Stadtansicht zählt zu eine der schönsten in Deutschland und der Ort ist dafür bekannt, besonders hübsche Ecken vorweisen zu können. Machen Sie sich bei einem Autostopp selbst ein Bild davon.
     
  • Loffenau
    Der staatlich anerkannte Kurort ist landschaftlich reizvoll zwischen Baden-Baden, Bad Herrenalb und anderen interessanten Orten auf der Route der Deutsche Alleenstraße gelegen.
     
  • Seewald
    Hier bietet sich eine Langlauf- oder Schneeschuhtour an. Fernab vom Rummel des alpinen Skizirkus kann man in dem Luftkurort unverfälschte Natur im Schnee genießen.
    Folgende kleine Ortschaften sind an Seewald angegliedert: Allmandle, Besenfeld, Eisenbach, Erzgrube, Göttelfingen, Hochdorf, Schernbach, Schorrental, Morgental, Omersbach und Urnagold.

Bildquelle: stock.adobe.com - R.-Andreas Klein



--> Anmelden