Hotzenplotz Pfad - Gengenbach
Hotzenplotz Pfad - Gengenbach

Kleiner Räuberpfad – Räuber Hotzenplotz Pfad in Gegenbach

Inhalt:

Steckbrief

Ort: Gengenbach
Streckenlänge: 3.6 km
Aufstieg: 165 m
Abstieg: 165 m
Kinderwagentauglich: nein
Startpunkt: Strohbacher Steinbruch

Aus unserer Kindheit kennen wir alle noch den Räuber Hotzenplotz. Auf diesem Kinderwanderweg bei Gengenbach werden die Kinder jede Menge Spuren und Stationen des gemeinen Räubers finden.

Der kleine Räuberpfad ist einer von zwei “Räuber Hotzenplotzpfaden” welche im Gegenbacher Ortsteil Strohbach starten. Für den “Großen Räuberpfad” haben wir eine extra Seite erstellt.

Der Kleine Räuberpfad

Der Pfad für Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter beginnt am Strohbacher Steinbruch und führt 3,6 km durch den Wald. Der Weg ist schmal und es geht steil hinauf. Dementsprechend ist dieser Pfad für Kinderwagen nicht geeignet. Sämtliche Stationen zeigen umweltpädagogische Aspekte. Die Besucher erhalten Einblick in unbeachtete Lebensräume und entdecken schützenswerte Tierarten und Pflanzensorten. Der kleine Räuber Hotzenplotz Pfad führt durch ein interaktives Quiz. Abenteuer und Geschichten um Räuber Hotzenplotz und seine Großmutter, der Witwe Schlotterbeck und dem Wachtmeister Dimpfelmoser und natürlich mit dem Kaspar und Seppl sind auf der gesamten Wegstrecke zu erleben. Große und kleine Räuber üben sich im Zapfenzielschießen, dürfen den Weitsprung mit Hotzenplotz und seinen Freunden üben und auf dem Ausguck die nächsten Aufgaben aufspüren.

Anfahrt

Beide Räuberpfade sind im Ortsteil Strohbach deutlich ausgeschildert.
Auf der A5 von Freiburg anreisend fahren Sie bis Ausfahrt 55 (Offenburg), anschließend fahren Sie auf der B33 in Richtung Kinzigtal und Gengenbach und nehmen die Ausfahrt Gengenbach Süd. Folgen Sie der Straße bis zum Waldorfkindergarten, biegen rechts ab in die Straße Strohbach und folgen der Ausschilderung bis zu den Parkplätzen.

Reisen Sie aus Richtung Karlsruhe auf der A5 an, nehmen Sie die Ausfahrt Offenburg. Folgen Sie cirka 5 Minuten der Strecke bis Gengenbach und folgen den Schildern zum Parkplatz.

Download


GPX-Download:
kleine-hotzenplotz-pfad-gengenbach.gpx

Streckenkarte “Kleiner Räuberpfad”

Liste   

Information
Schaltfläche oder Kartenelement anklicken um weitere Informationen anzuzeigen.
Lf Hiker | E.Pointal contributor

Route   

Profil

50 100 150 200 5 10 15 Entfernung (km) Höhe (m)
Keine Höhendaten
Name: Keine Daten
Entfernung: Keine Daten
Minimale Höhe: Keine Daten
Maximale Höhe: Keine Daten
Höhenmeter (aufwärts): Keine Daten
Höhenmeter (abwärts): Keine Daten
Dauer: Keine Daten

Beschreibung

Beautiful place
Bilder mit freundlicher Genehmigung von Stefan Asal - Datacreate Asal und Asal Stefan
Weiteres zum Thema:
Wieden
…im Naturpark Südschwarzwald Der Erholungsort Wieden im Südschwarzwald liegt im oberen Wiesental zwischen den markanten Erhebungen Feldberg und Belchen. Die sonnenreiche Hochlage (800 –
Oppenau
Über sieben Kaskaden und steilen Felsen stürzen die Allerheiligen Wasserfälle im Renchtal fast 90 Meter hinab. Gelegen zwischen den Bergen Hundskopf, Schwabenkopf und Schliffkopf
Schuttertal
In Schuttertal erwartet die Kinder auf dem Waldspielweg viele Stationen zum toben, spielen und klettern. Der Waldspielweg erstreckt sich auf eine Länge von etwa