Blick ins Schuttertal
Blick ins Schuttertal

Waldspielweg im Schuttertal

Inhalt:

Steckbrief

Ort: Schuttertal
Streckenlänge: 4.1 km
Aufstieg: 172 m
Abstieg: 172 m
Kinderwagentauglich: teilweise
Startpunkt: Parkplatz Modoscherplatz

In Schuttertal erwartet die Kinder auf dem Waldspielweg viele Stationen zum toben, spielen und klettern.

Der Waldspielweg erstreckt sich auf eine Länge von etwa 4,1 Kilometern. Es dauert etwa eine oder zwei Stunden, um den kompletten Weg zu laufen. Die komplette Strecke beinhaltet einen Aufstieg von 160 Metern.

Durch die zahlreichen Stationen bleiben die Kinder in ständiger Bewegung, während sich die Erwachsenen ausruhen, essen oder ebenfalls mitspielen können. Natürlich können sich die Eltern auch entspannen und die wilde Natur beobachten und genießen. Die Aussicht auf das Schuttertal kann zwischen den einzelnen Stationen genossen werden.

Wo befindet sich der Startpunkt dieses Waldspielwegs?

Zunächst gibt es verschiedene Parkgelegenheiten. Da der Waldspielweg im Schuttertal sich als Einstieg ideal an der Kirche eignet, können Sie am Parkplatz Modoscherplatz Schuttertal Ihr Auto stehen lassen. Hier beginnt auch der Wanderspielweg. Zudem ist der Endpunkt natürlich wieder an diesem Parkplatz, wo Sie ihr Auto stehen gelassen haben. Natürlich kann der schöne Ort auch mit Bus und Bahn erreicht werden. Das Fahrrad oder der Fußweg sind ebenfalls, je nach Entfernung, für Sie geeignet.

Gibt es Einkehrmöglichkeiten?

Einkehrmöglichkeiten sind zwei Gasthäuser, das Gasthaus Eiche sowie das Gasthaus Schutterblick.

Wegbeschreibung

Sobald Sie vom Parkplatz Modoscherplatz Schuttertal starten, biegen Sie von der Modoscher Straße in die Talstraße, nach links ab. Hier folgen Sie der Talstraße bis in das Untertal. Der gleichnamige und wunderschöne Fluss Schutter begleitet Sie dabei. Nach etwa 1,5 Kilometern biegen Sie rechts zu dem Sägerbauernhof ab und folgen erst einmal dem Feldweg. Ab hier beginnen dann die Stationen. Hier können Kinder bei zahlreichen Stationen spielen, klettern oder toben. Wenn Sie den Feldweg verlassen, beginnt ein Waldweg. Auch hier erwarten Sie zahlreiche Stationen wie das durchschlängeln unter Baumstämmen oder das Klettern auf verschiedene Einrichtungen.

Der Waldweg führt Sie dann bis zu dem Kapellenberg Schuttertal. Hier biegen Sie links, und dann nach etwa 200 Metern wieder rechts ab, um sich weiterhin auf dem Waldspielweg im Schuttertal zu bleiben. Der Kirchgrabenweg bietet Ihnen dann eine hohe Abwechslung an Feld- und Waldwegen an und sorgt für atemberaubende und unberührte Natur.

Jetzt kommen Sie an der Kirche Sankt Antonius vorbei. Hier biegen Sie von dem Kirchgrabenweg in die Pfarrgutstraße in Richtung links ein. Folgen Sie der Straße durch die Stadt, bis Sie die Modoscher Straße erreichen. Jetzt müssen Sie nach rechts abbiegen, um zu dem Startpunkt des Waldspielwegs im Schuttertal zu gelangen. Sobald Sie dann den Parkplatz bei der Grundschule Schuttertal erreicht haben, endet die wunderschöne Tour hier.

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Touristinfo Schuttertal und Klumpp

Download

Streckenkarte

Liste   

Information
Schaltfläche oder Kartenelement anklicken um weitere Informationen anzuzeigen.
Lf Hiker | E.Pointal contributor

My trail   

Profil

50 100 150 200 5 10 15 Entfernung (km) Höhe (m)
Keine Höhendaten
Name: Keine Daten
Entfernung: Keine Daten
Minimale Höhe: Keine Daten
Maximale Höhe: Keine Daten
Höhenmeter (aufwärts): Keine Daten
Höhenmeter (abwärts): Keine Daten
Dauer: Keine Daten

Beschreibung

Beautiful place
Weiteres zum Thema:
Traditionelles Schwarzwaldhaus In 980 m Höhe, im Luftkurort Muggenbrunn gelegen. Alle Zimmer, sowie 2 und 3-Raum Ferienwohnungen für 2-5 Personen, sind komfortabel mit Dusche/WC,
Vogelskopf Der Vogelskopf liegt etwas abseits der Schwarzwald-Hochstraße zwischen Ruhestein und Schliffkopf und zählt zu den steileren Hängen der Region. Deshalb wird er besonders
Höchenschwand
Der Erlebnispfad für die ganze Familie ist 3,9 km lang und umfasst 88 hm. Der Weg ist nicht kinderwagentauglich. Das freundliche Wolfsmaskottchen „Lupus“ begleitet