Search
Generic filters
blank
blank

Baiersbronner Holzweg

Steckbrief

Streckenlänge: 2.2 km
Aufstieg: 86 m
Abstieg: 86 m
Kinderwagentauglich: nein
Startpunkt: Haus am Wasen

Bei dem Baiersbronner Holzweg handelt es sich um einen 2,2 Kilometer langen Rundweg. Dort können dann Familien ihr Wissen über den kostbaren Rohstoff Holz anbringen. Der Rundweg vermittelt in spielerischer Form, über welche Eigenschaften der Rohstoff Holz verfügt.

Der Baiersbronner Holzweg

Der Holzweg ist ganzjährig geöffnet. Dieser bringt den Kindern die alltäglichen Stoffe oder Materialien der Umwelt näher. Auf der 2,2 Kilometer langen Strecke sind 16 Stationen vorhanden. An den Stationen sind riesige Wurzeln, ein überdimensionales Klangspiel, das aus Holz ist, sowie eine Pflanzenschule mit einem integrierten Barfußpfad die eine oder andere Attraktion. Auch gibt es dort eine Kugelbahn. Dort kann man eine kleine Kugel für 50 Cent kaufen und als Erinnerung mitnehmen. Ebenfalls sind schattige und schöne Wiesen vorhanden. Dort kann man dann Verweilen und ausruhen.

Außerdem gibt es für wanderfreudige sowie aktive Kinder im Wanderinformationszentrum in Baiersbronn eine Erlebnis- und Wanderkarte inklusive einem Kinder-Erlebnispass. Dort sind verschiedene Rätsel vorhanden, die die Kinder dann auf Ausflügen und Wanderungen lösen und Stempel sammeln können. Diejenigen Kinder, die hier dann die Stempel sammeln, werden am Ende mit einem Geschenk belohnt.

Bei diesem Weg geht es darum, den Familien, den Kindern, aber auch den einzelnen Wanderern auf eine erlebnisreiche und angenehme Tour jedem einzelnen davon den einem täglich begegnenden Rohstoff, das Holz, näher zu bringen. Gerade im Schwarzwald ist die Fortwirtschaft und hier speziell die Holzwirtschaft eine der ältesten Wirtschaftsformen und darüber wird man auf diesem Holzweg an 16 Stationen informiert. Ebenso sorgt er dafür, dass die Kinder auf eine spielerische Art und Weise mit dieser Thematik in Verbindung gebracht werden und dadurch auch eventuell mehr Interesse für diesen Bereich in der Zukunft aufbringen können. Die erwachsenen Personen als Begleitung für die Kinder werden dann hier zum Beispiel auch mit einer schönen Aussicht auf dem Weg entlohnt.

Da der Weg zum Teil sehr schmal ist, eignet sich dieser nur bedingt für einen Kinderwagen. Beim Wander-Informationszentrum besteht hier die Möglichkeit, dort eine Kindertrage für ungefähr 5 Euro pro Tag auszuleihen.

blank
Holzweg

Die Anfahrts- und Parkmöglichkeiten

Bei der Anfahrt mit dem Pkw geht es nach dem Erreichen von Baiersbronn dort über den Rosenplatz entlang des Winterseitenweges bis zum „Haus am Wasen“. Ab dort gibt es eine Beschilderung mit der Bezeichnung „Holzweg“. der man folgen sollte.

Die Parkmöglichkeiten mit dem Pkw sind am Heuberg. Das ist ein Wanderparkplatz. Alternativ kann man in der Tiefgarage direkt in Baiersbronn am Rosenplatz parken. Von hier aus gibt es dann, wie oben beschrieben, eine Beschilderung mit der Bezeichnung „Holzweg“. Der Beginn von dem Baiersbronner Holzweg ist dann ungefähr 1,4 Kilometer von diesem Standort entfernt.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist der Weg nicht direkt zu erreichen. Vom Bahnhof Baiersbronn aus sind es dann 1,8 Kilometer Fußweg bis zum Startpunkt des Wanderweges. Das entsprechende Informationszentrum befindet sich direkt am Bahnhof. Hier können dann auch die Mitarbeiter den Weg ausführlich erklären und weitere Informationen geben.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Ulrike Klumpp

Download

Streckenkarte

Liste   

Information
Schaltfläche oder Kartenelement anklicken um weitere Informationen anzuzeigen.
Lf Hiker | E.Pointal contributor

My trail   

Profil

50 100 150 200 5 10 15 Entfernung (km) Höhe (m)
Keine Höhendaten
Name: Keine Daten
Entfernung: Keine Daten
Minimale Höhe: Keine Daten
Maximale Höhe: Keine Daten
Höhenmeter (aufwärts): Keine Daten
Höhenmeter (abwärts): Keine Daten
Dauer: Keine Daten

Beschreibung

Beautiful place
Weiteres zum Thema:
Todtmoos
Wir reden hier von einem tollen Kinderwanderweg für jung und alt. Der perfekte Ort um als Familie wieder mal den Puls der Natur zu
Hüfingen
Geht zusammen mit der Familie auf Entdeckungsreise durch die alte römische Zeit! Auf dem Römerpfad Hüfingen könnt Ihr viel Spannendes über die Römer erfahren
Schonach
Der Naturerlebnispfad in Schonach ist ein Freizeitvergnügen für Familien mit Kindern und ist sehr abwechslungsreich gestaltet. Zahlreiche Mitmachstationen rund um das Thema Wald warten