Logo Schwarzwaldportal
Suche
Close this search box.
Bauernhausmuseum Schniederlihof

Bauernhaus Schniederlihof

65 zu Favoriten hinzufügen Von Favoriten entfernen

Inhalt:

Steckbrief

Ort: Hofsgrund
Kinderwagentauglich: nein


Der Schniederlihof repräsentiert ein Stück lebendige Geschichte, eingebettet in die idyllische Landschaft des Schwarzwalds. Dieses traditionelle Schwarzwaldhaus wurde 1593 errichtet und bis 1966 bewirtschaftet. Heute dient es als Museum, das den Besuchern das raue und mühsame Leben auf den Bauernhöfen im Schwarzwald in vergangenen Jahrhunderten veranschaulicht.

Lage am Schauinsland

Der Schniederlihof liegt malerisch auf einer Höhe von 1.050 Metern in Hofsgrund am aussichtsreichen Schauinsland bei Freiburg.

Der Name Schniederlihof

Seine Bezeichnung erhielt der Hof von einem früheren Betreiber namens „Schneider“. Im alemannischen Dialekt wurde dieser aufgrund seiner geringen Körpergröße als Schniederli („Schneiderlein“) bezeichnet.

Architektur

Der Schniederlihof ist ein typisches Schwarzwaldhaus. Mensch und Tier lebten unter einem gemeinsamen Dach, das auf der Wetterseite bis zum Boden reichte. Dies war auf die langen, schneereichen Winter zurückzuführen, die sich oft bis in den April hinzogen.

Führungen

Besucher können den Schniederlihof mit informativen Führungen erleben. Dabei erhalten sie Einblicke in die „Gute Stube“, die „Kuchi“ und die Schlafkammer neben dem Stall, die ein authentisches Bild vom teils kargen Leben auf dem Lande zeichnen.

Der Schniederlihof ist ein lebendiges Denkmal des Schwarzwalds, das den Besuchern das Leben und Arbeiten auf einem Bauernhof im 16. Jahrhundert näherbringt. Mit seiner malerischen Lage und seinen authentisch erhaltenen Räumlichkeiten ist er ein lohnendes Ausflugsziel für alle, die an Geschichte und Kultur interessiert sind.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Stefan Asal - Datacreate Asal

Öffnungszeiten

WochentagÖffnungszeiten
MontagGeschlossen
DienstagGeschlossen
MittwochGeschlossen
DonnerstagGeschlossen
FreitagGeschlossen
Samstag12:00–16:00 Uhr
Sonntag12:00–16:00 Uhr
Quelle der Öffnungszeiten: Google Places