Hasenhorn Rodelbahn in Todtnau
Hasenhorn Rodelbahn in Todtnau

Hasenhorn Rodelbahn Todtnau

Inhalt:

Steckbrief

Ort: Todtnau
Kinderwagentauglich: nein

Auf dem Hasenhorn Coaster saust man auf der spektakulärst Rodelbahn Deutschlands vom Todtnauer Hausberg, dem Hasenhorn, ins Tal.

Bequm per Sessellift zum Startpunkt

Mit dem Doppelsessellift wird der Besucher in etwa 15 Minuten zum Startpunkt transportiert. Wärend der Fahrt und in der Warteschlange kann das tolle Schwarzwaldpanorama genossen werden.

Schöne Aussicht gratis enthalten

Von Oben, also an der Bergstation sehen sie im Tal das beschauliche Schwarzwalddorf Todtnau mit seiner majestätischen Kirche und seinem Markplatz. Im Westen ist der Belchen und im Osten der Feldberg zu sehen.

Fahrspaß durch Kreisel und Steilkurven

Auf der entgleisungssicheren Hasenhorn Rodelbahn geht es auf Schienen 2,9 km und 385 Höhenmeter talwärts – bis zu dreizehn Meter über dem Boden! Kreisel, Steilkurven und Wellen sorgen für unerreichten Fahrspaß. Wem die Sache doch zu schnell wird, der kann seinen Schlitten ganz einfach bremsen.

Sicherheit geht vor

Im Jahr 2017 wurde vom Betreiber nochmal kräftig in die Rodelbahn investiert. Es gibt seither eine automatische Bremsanlage, wodurch schwere Auffahrunfälle nicht mehr vorkommen sollen.

Video zur Hasenhorn Rodelbahn

Weiteres zum Thema:
Start: Riegel Kilometer: 50 Kurzbeschreibung: …neben Breisach die beiden grösseren Gemeinden an den Nord- und Südzipfeln des Vulkangebirges; durch die Brauerei überregional bekannt; Michelskapelle
Kandel
Der Kandel ist die höchste Erhebung (Berg) im Mittleren Schwarzwald und der Hausberg der Stadt Waldkirch. Die Höhe beträgt 1241 Meter über NN. Der
Das neue Biosphärengebiet Schwarzwald umfasst die schönsten Bereiche des Hochschwarzwalds. Dieter Buck, der weitbekannte Wanderbuch-Autor, hat für dieses Buch die attraktivsten Touren im neuen