Hochmoor auf der Hornisgrinde
Hochmoor auf der Hornisgrinde

Hornisgrinde

Inhalt:

Steckbrief

Ort: Hornisgrinde
Kinderwagentauglich: teilweise

Die Hornisgrinde ist mit 1164 Metern Höhe der höchste Berg des Nordschwarzwaldes. Sie liegt im Norden des Ortenaukreises. Auf dem Gipfel der Hornisgrinde befindet sich ein 206 Meter hoher Sendeturm des Südwestrundfunks in Stahlbetonbauweise, der von 1971 bis 1972 errichtet wurde. Die von dort gesendeten Frequenzen decken weite Teile des Rheintals zwischen Freiburg und Darmstadt ab und sind aufgrund von Reflektionen teilweise bis weit in die Innerschweiz zu empfangen.

Bildquelle: Stefan Arendt

Weiteres zum Thema:
Unsere Webcam zeigt Baiersbronn im Schwarzwald mit Blick auf den Rinkenkopf und das Murgtal.
Bad Wildbad
Das Palais Thermal, zwischen Stuttgart und Karlsruhe gelegen, zählt mit seiner orientalischen Thermal- und Badelandschaft als eines der schönsten und sinnlichsten Thermalbäder in Deutschland.
Gewerbestraße
Der Heubergturm befindet sich auf der Gemarkung von Gewerbestraße. Zahlen und Fakten zum Heubergturm
Kandern
Verkauf von Angorawäsche für die kalte Jahreszeit. Verfügbare Marken Medima, Angora, Öffnungszeiten Montag – Freitag : 9.00 – 12.00 Uhr & 13.30 – 17.00