Search
Generic filters
Hochmoor auf der Hornisgrinde
Hochmoor auf der Hornisgrinde

Hornisgrinde

Inhalt:

Steckbrief

Ort: Hornisgrinde
Kinderwagentauglich: teilweise

Die Hornisgrinde ist mit 1164 Metern Höhe der höchste Berg des Nordschwarzwaldes. Sie liegt im Norden des Ortenaukreises. Auf dem Gipfel der Hornisgrinde befindet sich ein 206 Meter hoher Sendeturm des Südwestrundfunks in Stahlbetonbauweise, der von 1971 bis 1972 errichtet wurde. Die von dort gesendeten Frequenzen decken weite Teile des Rheintals zwischen Freiburg und Darmstadt ab und sind aufgrund von Reflektionen teilweise bis weit in die Innerschweiz zu empfangen.

Bildquelle: Stefan Arendt

Weiteres zum Thema:
Schauinsland
Mit Deutschlands längster Kabinen-Umlauf-Seilbahn (3,6 km) auf Freiburgs Hausberg (1284 m Höhe) und Höhepunkt. 15 Minuten schweben Sie ab der Talstation in die herrliche
Entdecken Sie ein authentisches Stück Schwarzwald im Naturschutzgebiet Schlüchtsee. Der Schlüchtsee liegt bei Grafenhausen Nahe der Brauerei Rothaus. Der Badesee wurde künstlich angelegt und
Donaueschingen
Das Residenzschloss hat eine bis ins 16. Jahrhundert zurückreichende Baugeschichte. Seine heutige Gestalt erhielt es durch einen Umbau in den Jahren 1893 bis 1896.
Freiburg
Freiburg im Breisgau (frz.: Fribourg-en-Brisgau; it.: Friburgo in Brisgovia), südlichste Großstadt Deutschlands, gelegen auf 47° 59′ 43″ nördlicher Breite, 7° 51′ 11″ östlicher Länge, ist nach Stuttgart, Mannheim