Search
Generic filters
Römerbad Badenweiler
Römerbad Badenweiler

Römische Badruine Badenweiler

Inhalt:

zu Favoriten hinzufügen Von Favoriten entfernen

Steckbrief

Ort: Badenweiler
Kinderwagentauglich: teilweise
Hunde erlaubt: ja

In Badenweiler, unter einem modernen Glasdach befinden sich die größten antiken Badruinen nördlich der Alpen.

Zum alltäglichen Leben von einem römischen Besatzungsoldaten gehörte auch das Badewesen. Das Badewesen brachten die Römer in die eroberten Länder mit. In Badenweiler fanden diese warme Quellen.

Die Therme war Anfangs nur ein symetrischer, rechteckiger Raum. Erst später wuchs die Anlage immer weiter. Wasserkanäle, ein Heizsystem sowie die Terrasse kam erst später hinzu.

Römische Badruine Badenweiler

Römische Badruine Badenweiler
79410 Badenweiler
Telefon + 49 (0) 76 32.79 93 00
Telefax + 49 (0) 76 32.79 93 99
touristik@badenweiler.de

Weiteres zum Thema:
Hasel
Die Erdmannshöhle Hasel ist eine der ältesten Tropfsteinhöhlen in Deutschland. Die vermessene Gesamtlänge der Höhle beträgt 2185 Meter, der Schauteil der Höhle ist 360
Zell
über die für das Wiesental ehemals so bedeutsame Textilindustrie. Zu den Ausstellungsstücken gehören mechanische Webstühle, Spinnmaschinen, Schuss-Spulmaschinen und Färbereimaschinen aus der Geschichte der Textilproduktion,
Oberwolfach
Tauchen Sie ein in die wunderbaren Schätze der Erde. Die Mineralienvielfalt ist einmalig und faszinierend. Die jahrhundertealte Tradition des Bergbaus im Kinzigtal wird durch
St. Blasien
Nach einer Brandkatastrophe 1768 wurde eine neue Abteikirche im frühklassizistischen Stil errichtet. Der Kuppelbau ist mit 46 Metern im Durchmesser und 63 Metern Höhe