Römerbad Badenweiler

Römische Badruine Badenweiler

Inhalt

In Badenweiler, unter einem modernen Glasdach befinden sich die größten antiken Badruinen nördlich der Alpen.

Zum alltäglichen Leben von einem römischen Besatzungsoldaten gehörte auch das Badewesen. Das Badewesen brachten die Römer in die eroberten Länder mit. In Badenweiler fanden diese warme Quellen.

Die Therme war Anfangs nur ein symetrischer, rechteckiger Raum. Erst später wuchs die Anlage immer weiter. Wasserkanäle, ein Heizsystem sowie die Terrasse kam erst später hinzu.

Römische Badruine Badenweiler

Römische Badruine Badenweiler
79410 Badenweiler
Telefon + 49 (0) 76 32.79 93 00
Telefax + 49 (0) 76 32.79 93 99
touristik@badenweiler.de

Weitere Themen

Todtnau
In Todtnau-Aftersteg, am höchsten Naturwasserfall Deutschlands, stürzt das Wasser beeindruckende 97 m in die Tiefe. Die Wasserfälle erreichen sie am Besten von Aftersteg, in
Gewerbestraße
Der Heubergturm befindet sich auf der Gemarkung von Gewerbestraße. Zahlen und Fakten zum Heubergturm
Rust
Der Europa-Park ist zu allen Jahreszeiten einen Ausflug wert: Zum Saisonstart laden die großen Entdeckerwochen die Besucher ein, die vielen Neuheiten in Deutschlands größtem
Kintzheim
Ein angenehmer Rundweg führt Sie mitten in ein 24 Hektar großes Waldgebiet, in dem rund 280 Berberaffen völlig frei leben. Der direkte Kontakt ermöglicht
Booking.com