Search
Generic filters
Burg Hohengeroldseck
Burg Hohengeroldseck

Burg Hohengeroldseck

Inhalt:

Steckbrief

Ort: Seelbach
Kinderwagentauglich: nein

Die Burgruine Hohengeroldseck liegt in Seelbach im Ortsteil Schönberg. Der kleine aber feine Themenweg “Geroldsecker Burgpfad” mit Stationen für Kinder rund um das Ritterleben auf der Burg lassen den Aufstieg kurzweilig werden.

1260 auf dem Porphyrfelsen des Schönbergs oberhalb der Passstraße zwischen Lahr und dem Kinzigtal gegründet, von da an Stammburg der Herren von Geroldseck.

Nach 1594 durch die frühbarocke Residenz Schloss Dautenstein ersetzt.

1688 durch französische Truppen zerstört, ab da Ruine.

Weiteres zum Thema:
Kandel
Der Kandel ist die höchste Erhebung (Berg) im Mittleren Schwarzwald und der Hausberg der Stadt Waldkirch. Die Höhe beträgt 1241 Meter über NN. Der
Bühlertal
Die Geiserschmiede ist ein Denkmal handwerklicher Tradition und Kultur in Bühlertal. Mindestens 300 Jahre stand an diesem Platz eine von der vorbeifließenden Bühlot angetriebene
Titisee
Eindrucksvoller Titisee mit Ursprung in der Eiszeit Der größte Natursee des Schwarzwaldes, der Titisee, bietet Raum für außergewöhnliche Outdoor – Aktivitäten. Hier können Tretboote
Wutach
Die Wutachschlucht ist ein abenteuerliches und beeindruckendes Wildfluss-Tal im Hochschwarzwald und wird auch als der größte Canyon Deutschlands bezeichnet. Romantische Schluchten und wild wachsende