Stationen auf dem Wolfspfad
Stationen auf dem Wolfspfad

Wolfspfad

Inhalt:

Steckbrief

Ort: Höchenschwand
Streckenlänge: 3.9 km
Aufstieg: 88 m
Abstieg: 88 m
Kinderwagentauglich: nein

Der Erlebnispfad für die ganze Familie ist 3,9 km lang und umfasst 88 hm. Der Weg ist nicht kinderwagentauglich.

Das freundliche Wolfsmaskottchen „Lupus“ begleitet euch auf dem Weg durch den Wald. Am Startpunkt könnt ihr mit einem 50 Centstück eine Kugel erwerben, die bei den einzelnen Stationen benötigt werden. An den verschiedenen Stationen erfahrt ihr vieles über das Leben der Wölfe, welche Gefahren ihnen drohen oder was die Wölfe fressen. Ihr könnt messen, wie schnell ihr im Vergleich zu den Wölfen und anderen Tieren seid, euch in die Märchenwelt entführen lassen und versuchen, euch so leise wie möglich anzuschleichen. Zwischendurch könnt ihr euch auf den beiden Rastplätzen stärken.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Asal Stefan

Download

Streckenkarte

Liste   

Information
Schaltfläche oder Kartenelement anklicken um weitere Informationen anzuzeigen.
Lf Hiker | E.Pointal contributor

My trail   

Profil

50 100 150 200 5 10 15 Entfernung (km) Höhe (m)
Keine Höhendaten
Name: Keine Daten
Entfernung: Keine Daten
Minimale Höhe: Keine Daten
Maximale Höhe: Keine Daten
Höhenmeter (aufwärts): Keine Daten
Höhenmeter (abwärts): Keine Daten
Dauer: Keine Daten

Beschreibung

Beautiful place

Wolfspfad

Tourist Information Höchenschwand
Dr. Rudolf-Eberle-Straße 3
79862 Höchenschwand
Telefon 07672 4818-0
Fax 07672 4818-10

Weiteres zum Thema:
Renchen
Johann Jakob Christoph von Grimmelshausen war von 1667 bis zu seinem Tod 1676 Schultheiß von Renchen.Hier ist er auch beigesetzt worden. Zugleich ist er
Gerüstet sein für den Notfall: Gefahren leichter erkennen und Risiken vorbeugen ist der Inhalt des achten Lawinenkurstags am 10. Januar 2015 ab 9:00 Uhr
Kandern
Die Kandertalbahn besteht schon im 3. Jahrhundert. Bereits um 1890 machte man sich konkrete Gedanken um eine Eisenbahnlinie im Kandertal. 5 Jahre später war