Search
Generic filters

Wandertouren

Der Schwarzwald gilt als das Wanderparadies schlechthin. Wenn Sie also gerne auf Schusters Rappen unterwegs sind, dann sollten Sie dieses Paradies unbedingt einmal entdecken. Die Region überzeugt durchs seine unglaubliche Vielfalt in der Natur. Nicht nur Gipfelstürmern bietet sich hier eine große Auswahl an vielfältigen Wanderrouten. Vorbei an rauschenden Bächen und duftenden Bergwiesen mit Blick auf die Alpen erkunden Sie die vielfältige Natur des Schwarzwalds. Schalten Sie dabei völlig ab vom Alltag und entspannen Sie einfach nur. Im Naturpark Südschwarzwald stehen Wanderfreunden und Erholungssuchenden rund 8300 Kilometer ausgeschilderte Wanderwege zur Verfügung. Entdecken Sie etwa zahlreiche Erlebnispfade, die zahlreichen Lichtinseln im dunklen Wald bei Felsenwanderungen oder die faszinierenden Bäume bei einer Waidbuchen-Wanderung.

Zahlreiche Berghütten entlang von Wanderungen bieten Einkehrmöglichkeiten und Zeit zu entspannen. Wer für die Wanderung noch passende Outdoor-Ausrüstung benötigt sollte einmal bei campz.ch vorbeischauen

Distanz: 221,06 km Bergauf: 8197 hm Bergab: 8109 hm Art: Fernwanderweg Strecke: Pforzheim – Bad Wildbad – Kaltenbronn – Besenfeld – Freudenstadt – Schiltach
Der bekannteste Fernwanderweg im Schwarzwald: der Westweg Im Jahre 1900 legte der Schwarzwaldverein den Westweg als ersten Fernwanderweg an. Dieser 285 Kilometer lange Fernwanderweg
Distanz: 237,59 km Bergauf: 8777 hm Bergab: 8567 hm Art: Fernwanderweg Strecke: Pforzheim – Bad Liebenzell – Calw – Bad Teinach – Altensteig – Freudenstadt
Baiersbronn
Am zweiten Weihnachtstag 1999 wütete der Orkan Lothar und hinterlies in weiten Teilen des Schwarzwaldes eine Schneiße der Verwüstung. An der Schwarzwaldhochstraße (B500) im
Bad Teinach – Zavelstein
Auf dem Krokusweg in Bad Teinach-Zavelstein kann die Krokusblüte ganzjährig erlebt werden. An sieben Stationen und drei Schaukästen im Naturschutzgebiet “Zavelsteiner Krokuswiesen” erfahren Besucher