Hinterzarten
Hinterzarten

Hinterzarten: Herchenwäldchen – Wolfsgrund – Keßlerberg

Inhalt:

Start: Hinterzarten

Kilometer: 2,8

Beschreibung:

Von der Alpersbacher Straße geht’s auf dem Zarten-bachweg und am Naturpark „Herchenmoos” entlang (Zugang auch vom Gasthaus Linde und vom Kurhaus her) bis zum Windeckweg; nun entweder am Zarten-bach weiter bis zur Erlenbrucker Straße oder rechts unterhalb des Kirchwaldes am Kinderspielplatz vorbei durch den Wolfsgrund.

Bis hierher völlig ebener, besonders beliebter Spaziergang durch abwechslungsreiches Wiesen- und Waldgelände.

Auf der Erlenbrucker Straße aufwärts (ca. 30 m Steigung) bis zum Keßlerhof und bei der Hof kapelle wieder links abwärts durch Wiesen zur Sickingerstraße; zurück zum Friedhof und zur Kirche.

Weiteres zum Thema:
Am Samstag in der Früh ging es auf eine Radtour rund um den Südschwarzwald. Laut Werbung „Fast ohne Höhenanstieg“, ist denn das überhaupt möglich?
Oppenau
Das Kloster Allerheiligen im Ortsteil Lierbach geht auf eine Stiftung von Uta von Schauenburg zurück. Das Kloster wurde zwischen 1191 und 1196 gegründet. Uta
Hausach
In der Ferienregion Kinzigtal bietet der Abenteuerpfad in Hausach Spiel und Spaß für Kinder. Es gibt 20 Erlebnisstationen auf dem Abenteuerpfad Auf einem 3
Gaggenau
Erleben Sie unsere Liebeserklärung an den Unimog. Mit Fahrzeugen aus sechs Jahrzehnten. Mit Einblicken in Technikwelt, Zeitgeschehen und das Murgtal mit Umgebung. Gehen Sie