Search
Generic filters
Steinwasen Park bei Freiburg
Steinwasen Park bei Freiburg

Steinwasenpark in Oberried

Inhalt:

zu Favoriten hinzufügen Von Favoriten entfernen

Steckbrief

Ort: Oberried
Kinderwagentauglich: ja
Hunde erlaubt: ja

Der Steinwasenpark ist mit seiner atemberaubenden Gebirgslandschaft und den vielfältigen Attraktionen ein tolles Freizeitvergnügen. Eine Schwarzwaldperle unterhalb des Schauinslandgipfels mit großen Tiergehegen und einer faszinierenden, schwarzwaldechten Erlebnislandschaft, die kaum Wünsche offen lässt.

Die längste Fußgängerseilbrücke

Schon alleine die längste Fußgängerseilbrücke der Welt, die den Park in Ihrer ganzen Schönheit überquert, bestätigt den Superlativ. Genießen Sie das Abenteuer und blicken Sie nicht nur in die über 30m hohen Baumwipfel sondern überschreiten Sie schwankend die Erlebnislandschaft „SteiSteinwasenpark.

Sessellift mit Doppelrodelbahn

Gondeln Sie mit der Sesselbahn im Gebirge und erleben Sie nicht nur die Vogelperspektive über den Tiergehegen sondern auch den anschließenden Abstieg zu den Tieren oder das urtypische Fahrerlebnis, das nicht nur Kinderherzen höher schlagen lässt, die Fahrt mit der 800m langen Doppelrodelbahn.

Wasserspaß im River Splash

Mit dem River Splash steht den Gästen eine rasante Wildwasserfahrt zu Verfügung. Das Abenteuer im Floß startet in 19 Meter Höhe. Die Boote werden zuerst per Senkrechtaufzug mit einer 180° Drehung und über 2 m/sec. nach oben gefahren, bevor die Wildwasserfahrt durch die Kurven beginnt. Ein sagenhaft schwindeliges Vergnügen, das die Lust auf vielfältigere Fahrerlebnisse ansteigen lässt.

“Gletscherblitz“ und Spacerunner

Nicht weit davon entfernt befinden sich die spektakulären und wetterunabhängigen Indoorfahrattraktionen. Wollen Sie die Geschwindigkeit selbst bestimmen, so nutzen sie den „Spacerunner“, die 720 m lange Fahrattraktion bietet Platz für 2 Personen und kann mit einer Rodelbahn auf ebenem Gelände, aber mit einem über 40 km/h Leistungsstarken Elektromotor, verglichen werden, oder Sie fahren mit der Achterbahn “Gletscherblitz“ und besuchen den Yeti im Eisgewölbe.

Steinwasenpark und vieles mehr

Der Besucher erfährt im Schwarzwaldthemenbereich viel Wissenswertes. Eine Zeitmaschine nach Joule Vernes entführt sie in die Entwicklungsgeschichte Süddeutschlands und startet vor 350 Millionen Jahren, im Schwarzwaldmuseum erfahren Sie welche unterschiedliche Schwarzwaldhaustypen es gibt und auch die Einblicke in die nordische Eiswelt sind entdeckenswert.

Eine sehenswerte Schwarzwaldkapelle mit Bauernmalerei und ein Kino für Kinder runden den Themenbereich ab. Auf dem Gengenbacher Platz finden je nach Programm unterschiedliche Veranstaltungen statt.

Der Kinderthemenspielplatz mit Burg, Wasserspritzen, Röhrenrutsche, Zug- und Hängebrücke so wie viele weitere Spielmöglichkeiten rund um die „Schneeburg“, kommen Ihre Kinder garantiert auf Ihre Kosten.

35 ha. großer Tierpark

Der 35 ha. große Tierpark bietet viele Entdeckungsmöglichkeiten. Über 30 Tierarten haben im Park ihre Heimat gefunden. Im Frühjahr tummeln sich die schnuckeligen Jungtiere und geben den Tiergehegen ein neues Gesicht. Aussichtsflächen zur Beobachtung und der Steig zum Feldbergblick sorgen für besondere, urtümliche Romantik.

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Stefan Asal - Datacreate Asal, by Michael Löffler; by Melanie Schmidt, © orlando | agentur für kommunikation und Asal Stefan - Datacreate Asal

Steinwasenpark in Oberried

Steinwasen-Park
Steinwasen 1

D-79254 Oberried

Tel.: 0049 (0)7602 94468-0
Fax: 0049 (0)7602 94468-21

E-Mail: info@steinwasen-park.de

Weiteres zum Thema:
Wutach
Die Wutachschlucht ist ein abenteuerliches und beeindruckendes Wildfluss-Tal im Hochschwarzwald und wird auch als der größte Canyon Deutschlands bezeichnet. Romantische Schluchten und wild wachsende
Alpirsbach
Auf den Spuren der Mönche in den Klöstern Alpirsbach, Hirsau und Maulbronn Kloster-Hopping klingt profan und flott, ist aber im Gegensatz zum bekannten Island-Hopping
Triberg
Als Regionalmuseum präsentiert das Schwarzwald-Museum eine einmalige Sammlung zur Kultur und Lebensweise der Menschen “auf dem Wald”. Es zeigt die Handwerkskunst und den Erfindergeist
Hornisgrinde
Die Hornisgrinde ist mit 1164 Metern Höhe der höchste Berg des Nordschwarzwaldes. Sie liegt im Norden des Ortenaukreises. Auf dem Gipfel der Hornisgrinde befindet