Oberhamersbach
Oberhamersbach

Oberhamersbach

Inhalt:

Steckbrief

Ort: Oberhamersbach

Frische Luft, herrliche Natur, uriges Ambiente, gelebte Tradition und rustikaler Genuss örtlicher Spezialitäten bringen in Oberharmersbach Jahr für Jahr etwa 30.000 Urlaubsgäste zum Schwärmen.

Eingebettet in die faszinierend weite Landschaft des Mittleren Schwarzwalds liegt die Gemeinde in einem Seitental der Kinzig – dem Harmersbachtal. Oberhamersbach ist eine Nachbargemeinde von Zell am Harmersbach Von vielen Tages- und Urlaubsgästen wird Oberharmersbach aufgrund der Nähe zum Elsass sowie der zentralen Lage im Schwarzwald geschätzt, denn diese macht den Ort zu einem hervorragenden Ausgangspunkt fürEntdeckertouren in die Region. Umso besser also, dass man mit der KONUS-Gästekarte Busse und Bahnen im gesamten Schwarzwald gratis nutzen kann.

Familiengeführte Hotels, gemütliche Pensionen, Ferienwohnungen und Unterkünfte auf Bauernhöfen bieten den Gästen die optimale Infrastruktur, um sich – je nach Belieben – für ausgedehnte Wanderungen, Mountainbike- und Fahrradtouren oder Schneeschuhausflüge auszuruhen. Das dichte Wegenetz in der Ferienregion Brandenkopf, die sich rund um den gleichnamigen Hausberg (945 m ü. NN) von Oberharmersbach ausbreitet, bietet viele Möglichkeiten für Aktiv-Urlauber.

Familien mit Kindern erkunden auf dem ca. 2 km langen Naturerlebnispfad Hademar Waldwichtel die Umgebung. An 18 Stationen erklärt Hademar Waldwichtel kleinen und großen Naturforschern seine Welt. Unter anderem laden Baumquiz, Pirschroute, Hademars Wohnturm und die mit Muskel- und Wasserkraft angetriebene Hammerschmiede zum Staunen, Austoben und Experimentieren ein. Im Anschluss daran kann in der mit Naturmaterialien gebauten Anlage des Adventure Mini.Golf.Parks der Schläger geschwungen werden.

Genießer lassen es sich in einer der vielen Gaststätten, Restaurants, Vesperstuben oder Besenwirtschaften – die bestens in Wanderungen eingebunden werden können – schmecken oder stärken sich mit einem hausgemachten Stück Schwarzwälder Kirschtorte in einem gemütlichen Café.

Weiteres zum Thema:
Zell im Wiesental
Das Zeller Bergland liegt reizvoll beiderseits des Wiesentals.Mittelpunkt bildet das von herrlichen Tannen-und Mischwäldern umgebene Zell im Wiesental.Ebenfalls im Tal liegen Atzenbach und Mambach,
Tuttlingen
Alle RIEKER Schuhe sind speziell konzipiert für LAUFEN, STEHEN, SITZEN mit den dafür richtigen Funktionen. Verfügbare Marken Rieker Öffnungszeiten * Lassen Sie sich die
Roßwangen
Der Fohrenbühl befindet sich auf der Gemarkung von Roßwangen. Auf 881.0m über dem Meer liegt der Eingang zum Aussichtturm. Zahlen und Fakten zum Fohrenbühl