Am Albsteig - Menzenschwander Wasserfall
Am Albsteig - Menzenschwander Wasserfall

Albsteig – Wandern zwischen Albbruck und Feldberg

Inhalt:

Albsteig – Naturerleben zwischen Albbruck und Feldberg

Entlang der Alb führt sie der 83,3 km lange Albsteig von Albbruck zum Feldberg-Pass.

Durchwandern Sie auf dem Albsteig die steile Schlucht des unteren Albtals, kommen vorbei an zahlreichen Wasserfällen und bestaunen Sie die Teufelsküche. Der Albsteig führt Sie durch reizvolle Landschaften, über blühende Weiden durch den Hotzenwald entlang der Bernauer und Menzenschwander Alb hinauf zum Feldberg.

Etappen für Sportliche

1. Etappe: Albbruck – Görwihl, 11,9 km; 573 hm, 273 hm

2. Etappe: Görwihl – Häusern, 27,1 km; 1.066 hm, 821 hm

3a. Etappe (Tour Ost): Häusern – Menzenschwand – Feldberg-Passhöhe, 23,7 km; 721 hm, 370 hm

3b. Etappe (Tour West): Häusern – Bernau – Feldberg-Passhöhe, 24,8 km; 870 hm, 518 hm

Etappen für Genießer

1. Etappe: Albbruck – Görwihl, 11,9 km; 573 hm, 273 hm

2. Etappe: Görwihl – Wittenschwand, 14,9 km; 654 hm, 382 hm

3. Etappe: Wittenschwand – St. Blasien, 16,4 km; 481 hm, 570 hm

4a. Etappe (Tour Ost): St. Blasien – Menzenschwand, 9,6 km; 179 hm, 127 hm

5a. Etappe (Tour Ost): Menzenschwand – Feldberg-Passhöhe, 10,0 km; 462 hm, 90 hm

4b. Etappe (Tour West): St. Blasien – Bernau, 10,2 km; 129 hm, 48 hm

5b. Etappe (Tour West): Bernau – Feldberg, 10,1 km; 652 hm, 329 hm

Weitere Informationen: https://albsteig.de

Download GPX-Datei

Streckenkarte

Liste   

Information
Schaltfläche oder Kartenelement anklicken um weitere Informationen anzuzeigen.
Lf Hiker | E.Pointal contributor

My trail   

Profil

50 100 150 200 5 10 15 Entfernung (km) Höhe (m)
Keine Höhendaten
Name: Keine Daten
Entfernung: Keine Daten
Minimale Höhe: Keine Daten
Maximale Höhe: Keine Daten
Höhenmeter (aufwärts): Keine Daten
Höhenmeter (abwärts): Keine Daten
Dauer: Keine Daten

Beschreibung

Beautiful place
Weiteres zum Thema:
Damit sie einen Hundefreundlichen Gastgeber im Schwarzwald finden, haben wir Ihnen hier eine Liste mit Pensionen, Hotels und Ferienwohnungen zusammengestellt. Falls Sie hier keine
Waldkirch
Das heutige Museum, ein mächtiger 3-geschossiger Schlossbau wurde in den Jahren 1753 – 1755 als Probstei des Chorherrenstifts St. Margaretha von dem Architekten Ludwig