Logo Schwarzwaldportal
Suche
Close this search box.
Kirnbergsee

Kirnbergsee – der warme See im Schwarzwald

95 zu Favoriten hinzufügen Von Favoriten entfernen

Inhalt:

Kinderwagentauglich: teilweise
Hunde erlaubt: ja

Der Kirnbergsee, ein verstecktes Juwel im Südschwarzwald, ist weithin für seine natürliche Schönheit, warme Gewässer und gut ausgebauten Strände bekannt. Von blühenden Wiesen und ausgedehnten Wäldern umgeben, ist dieser See ein Paradies für Naturliebhaber und Wassersportbegeisterte.

Geschichte des Kirnbergsees

Geplant im Jahre 1920 und gebaut von 1921 bis 1922, wurde der See ursprünglich für die Stromerzeugung angelegt. Doch über die Jahre hinweg hat sich der See zu einem bemerkenswerten Naturreservat entwickelt. Im Jahre 1999 bis 2000 wurde die Staumauer komplett und mit großem finanziellen Aufwand saniert. Dies sicherte die Zukunft dieses herrlich gelegenen Gewässers.

Natur und Landschaft

Umgeben von herrlichen Blumenwiesen und ausgedehnten Wäldern bietet er Natur und Erholung pur. Großzügig angelegte Schilfgürtel und ausgewiesene Ruhezonen gewährleisten, dass trotz der vielfältigen Freizeitmöglichkeiten der Naturschutz am Kirnbergsee nicht zu kurz kommt.

Flora und Fauna

Der See ist Heimat für eine Vielzahl von seltenen Pflanzen und Vogelarten, darunter Wildgänse, Wildenten, Fischreiher und sogar Eisvögel. Dank der umfangreichen Naturschutzmaßnahmen bietet der See ausreichend Laich- und Brutplätze für Fische und Wasservögel.

Freizeitmöglichkeiten

Der Kirnbergsee bietet eine Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten, darunter Schwimmen, Surfen und Angeln. Ein weitläufiges Netz von Wander- und Radwegen rund um den See und in den umliegenden Wäldern lädt zu kleinen und großen Touren ein.

Der wärmste Badesee im Südschwarzwald

Mit seinem warmen Wasser und den schön angelegten Stränden ist der Kirnbergsee besonders als Badesee beliebt. Wassersportler kommen hier voll auf ihre Kosten, und auch Familien finden hier ideale Bedingungen für einen entspannten Tag am Wasser.

Erholung und Entspannung

Neben den sportlichen Aktivitäten bietet der Kirnbergsee auch reichlich Gelegenheit zur Erholung und Entspannung. Die idyllische Umgebung und die ausgezeichnete Wasserqualität machen den See zu einem beliebten Ziel für einen erholsamen Tagesausflug oder einen längeren Urlaub.

Ein Paradies für Angler

Für Angler bietet der Kirnbergsee eine Vielzahl von Fischarten, darunter Hecht, Karpfen, Schleie und Zander. Dank der großzügig angelegten Schilfgürtel und ausgewiesenen Ruhezonen haben die Fische hier ideale Bedingungen.

Unterkunftsmöglichkeiten

Für Besucher, die länger bleiben möchten, bieten sich verschiedene Unterkunftsmöglichkeiten in der Nähe des Sees an. Dazu gehören sowohl Hotels und Pensionen als auch ein Campingplatz direkt am See.

Fazit

Egal, ob Sie ein Naturliebhaber, ein Wassersportbegeisterte oder einfach nur auf der Suche nach einem erholsamen Ort zum Entspannen sind, der Kirnbergsee hat für jeden etwas zu bieten. Mit seiner herrlichen Lage im Südschwarzwald, seiner vielfältigen Flora und Fauna und seiner ausgezeichneten Wasserqualität ist dieser See ein wahres Juwel und ein Muss für jeden Besucher der Region.

Wo liegt der Ki rnbergsee?

Der Kirnbergsee liegt im Südschwarzwald bei Unterbränd

Wie groß ist der Kirnbergsee?

Der Kirnbergsee hat eine Fläche von etwa 14 Hektar.

Gibt es am Kirnbergsee Freizeitmöglichkeiten?

Ja, der Kirnbergsee bietet zahlreiche Freizeitmöglichkeiten wie Schwimmen, Angeln, Wandern und Radfahren.

Gibt es Campingmöglichkeiten am Kirnbergsee?

Ja, am Kirnbergsee gibt es einen Campingplatz, auf dem Besucher ihr Zelt aufschlagen oder Wohnwagen parken können.

Gibt es am Kirnbergsee auch gastronomische Einrichtungen?

Ja, es gibt am Kirnbergsee ein Restaurant, in dem Besucher regionale Spezialitäten und andere Gerichte genießen können.

 

Bild mit freundlicher Genehmigung von Stefan Asal - Datacreate Asal