Logo Schwarzwaldportal
Suche
Close this search box.

Hohe Möhr Turm bei Zell im Wiesental

52 zu Favoriten hinzufügen Von Favoriten entfernen

Inhalt:

Steckbrief

Ort: Zell im Wiesental
Kinderwagentauglich: nein

Oberhalb von Zell im Wiesental steht der Hohe Möhr Turm, ein vom Schwarzwaldverein errichteter Aussichtsturm. Die Aussichtsplattform, die etwa 25 Meter über dem Boden liegt, bietet eine fantastische Aussicht, wenn das Wetter es zulässt: bis zur Schweizer Alpenkette, dem Jura und den Vogesen. Man kann auch ins Wiesental, Rheintal und Wehratal, zum Hotzenwald und auf die Schwarzwaldberge blicken. Der Turm ist knapp 30 Meter hoch.

Geschichte zum Höhe-Möhr-Turm

In den Jahren 1982 und 1983 fanden die umfangreichsten Sanierungsarbeiten in der Geschichte des Turms statt. Die Sicherung der Standsicherheit des Turms war eine große Herausforderung für die Ortsgruppe Schopfheim des Schwarzwaldvereins. Rechtzeitig zum 100-jährigen Jubiläum der Ortsgruppe am 1. Mai 1983 waren die Arbeiten abgeschlossen, so dass der Turm wieder eröffnet werden konnte.

Im Jahr 1994 wurde das 100-jährige Bestehen des inzwischen unter Denkmalschutz stehenden Turms[2] mit einem Festakt begangen.

Im Jahr 2004 wurde eine weitere grundlegende Renovierung durchgeführt.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Stefan Asal - Datacreate Asal