> Startseite > Urlaubsblog > Tolle Ausflugsziele im nördlichen Schwarzwald

Tolle Ausflugsziele im nördlichen Schwarzwald

Der Mummelsee im Nordschwarzwald<br>Bild: pixabay.com
Der Mummelsee im Nordschwarzwald
Bild: pixabay.com

... von Hängebrücken bis hin zu wunderschönen Seen

Der nördliche Schwarzwald hat so einiges zu bieten. Wer Urlaub im eigenen Land machen möchte, sollte sich mit dem Schwarzwald auseinandersetzen, um eine erholsame Zeit abseits des alltäglichen Stresses genießen zu können.

Während zahlreiche deutsche Attraktionen oftmals überlaufen sind, bietet der nördliche Schwarzwald vor allem wunderschöne Orte und eine Menge Entspannung! Aber auch Abenteurer kommen voll auf ihre Kosten und können in der atemberaubenden Natur ihren Nervenkitzel finden.

Von Hängebrücken bis hin zu Seen über Wasserfälle, kaum eine Region bietet solch ein Spektakel wie der Schwarzwald. Wir haben fünf attraktive Ziele zusammengestellt.

Hängebrücke Wildline – über 380 Meter lang und in 60 Metern Höhe

Nichts für schwache Nerven ist die Hängebrücke „Wildline“, die im Jahre 2018 im Nordschwarzwald eröffnet wurde. Bereits ohne die Brücke betreten zu haben, sind zahlreiche Besucher erstaunt. Wer keine Höhenangst hat, sollte sich dieses Ereignis nicht entgehen lassen und die 380 Meter genießen.

Dadurch, dass die Hängebrücke an zwei starken Stahlseilen befestigt ist, wölbt sie sich in der Mitte nach oben, sodass man das Ende erst nach der Überquerung der halben Strecke sehen kann. Ein wunderbarer Ausblick bietet sich ebenfalls, sofern man die Höhe von 60 Metern erreicht hat. Die spektakuläre Waldlandschaft des Enztals kann so mit einem einzigen Blick für eine wundervolle Atmosphäre sorgen.

Täglich wird die Attraktion von 9 bis 19 Uhr geöffnet. Der Eintritt von 10 Euro pro Person kann in Kauf genommen werden, da man einen wirklich wunderbaren Ausblick genießen kann und zudem in atemberaubender Höhe sein Adrenalinspiegel zum Kochen bringen kann.

Mummelsee an der Schwarzwaldhochstraße

Ein weiterer Genuss ist der Mummelsee, der sich direkt an der Schwarzwaldhochstraße befindet. Neben einem tollen Blick und einer Bademöglichkeit können auch Tret- und Ruderboote gemietet werden. Eine halbe Stunde kostet gerade einmal 5,50 Euro, um auf dem höchstgelegensten See des Schwarzwaldes eine Runde drehen zu können.

Ein Ausflugsziel, dass vor allem Entspannung mit sich bringt, ist das nahegelegene Berghotel. Mit einer Terrasse, die einen direkten Blick auf den See bietet, können Besucher ganz entspannt Kaffee und Kuchen genießen und dabei die Seele baumeln lassen.

Allerheiligen Wasserfälle bei Oppenau

Für viele Besucher sind die Allerheiligen Wasserfälle das Spektakle ihrer Reise durch den nördlichen Schwarzwald. Ganz besonders im Sommer bei heißen Temperaturen ist dieses Ausflugsziel alle Male ein Hotspot!

Um die Wasserfälle live erleben zu können, bieten sich zwei Möglichkeiten. Für bequeme Besucher bietet sich an der alten Klosterruine eine Parkmöglichkeit, sodass man nur noch dem Pfad folgen muss. Für Abenteurer und Wanderer besteht die Chance den vier Kilometer langen Weg auf sich nehmen zu können, um sich im Anschluss mit einem Naturspektakel belohnen zu können.

Die Zipline im Heubachtal

Mit bis zu 60 Kilometer pro Stunde an Bäumen vorbeirasen? Kein Ding der Unmöglichkeit! Die Hirschgrund Zipline liegt etwa in 83 Metern Höhe und bietet über 570 Metern eine Erfahrung, die selbst Sportfans lange im Gedächtnis bleibt.

Erfahrene Guides weisen die schwebenden Besucher sorgfältig ein, sodass man sicher am Ziel ankommt. Die Gründlebahn ist längste Zipline in der Natur Deutschlands und bietet mit einer Fahrtzeit von über eine Minute eine ganze Menge Adrenalin.

Von Montag bis Freitag bieten erfahrene Guides die Reise zur Zipline an. Mit einem Eintritt von lediglich 35 Euro bietet sich jedem Besucher der Ritt über die Baumspitzen des nördlichen Schwarzwaldes.

Casino Baden-Baden – Glücksspiel und Unterhaltung

Casinos gibt es inzwischen zahlreiche. Egal ob eine Spielhalle an einer Ecke oder ein Online Casino, die es beispielsweise auf www.wettenerfahrungen.com zu finden gibt.

Doch kaum ein Casino bietet so viel Glanz und Eleganz wie das Spielerlebnis in Baden-Baden. Mit einer Geschichte die bis ins 18. Jahrhundert zurückreicht, ist dieser Ort nicht nur für Spieler ein absolutes Erlebnis.

Neben zahlreichen Spielautomaten, die klassische Slots anbieten, gibt es weitaus mehr zu sehen. Auch Tischspiele wie Roulette, Poker oder Black Jack werden im Casino Baden-Baden angeboten und bringen eine Menge Spannung und Spaß mit sich.



--> Anmelden