Bildquelle: Jari Villoria
Bildquelle: Jari Villoria

Basler Zoo

Inhalt:

Steckbrief

Ort: Basel
Kinderwagentauglich: ja

Die Basler nennen ‘ihren’ im Herzen der Stadt gelegenen Zoologischen Garten liebevoll Zolli. Hier verschmelzen eine faszinierende Parklandschaft mit altem Baumbestand und liebevoll gestaltete Tiergehege zu einem Zoo, der etwas andere Wege geht. Hier dürfen Tiere Geschichten erzählen: So teilen sich beispielsweise Flusspferde, Strausse und Zebras eine Anlage, ein Zusammenleben, das immer wieder für Überraschungen sorgt, lebendig und spannend wie in freier Natur. Im Etoschahaus lassen sich über 25 Tierarten in die Karten schauen: Hier können Sie hautnah erleben, wie Pflanzen und Tiere, Fleischfresser und Vegetarier, Räuber und Beute, Produzenten und Konsumenten miteinander, gegeneinander und voneinander leben. Auch Geparde, Afrikanische Wildhunde und Meerkatzen haben gerade neue Anlagen bezogen. Im Sommer 2003 wurde Gamgoas, das neue Haus mit einer interaktiven Naturschutzausstellung, mit Unterwassereinblick in die Welt der Nilkrokodile und Videoübertragung aus dem Inneren eines Termitenstocks eröffnet. Im Herbst kamen dann auch die Löwen wieder zurück in den Zolli: Familienleben auf Grosskatzenart – anfänglich waren sie noch sehr scheu, aber mittlerweile haben sie sich gut eingelebt. Im Affenhaus halten die jungen Gorillas ihre Familie auf Trab und unsere Elefantinnen haben alle Rüssel voll zu tun, um die drei ausgelassenen Teenager Maya, Rosy und Yoga einigermassen in Zaum zum halten. Ähnlich temperamentvoll geht es bei den Seelöwen zu, wenn die Wasserakrobaten gerade gefüttert werden oder die Jungen Schwimm- und Tauchunterricht geniessen. Auch bei den vom Aussterben bedrohten Somali-Wildeseln hat sich langersehnter Nachwuchs eingestellt.

Und wenn es gerade regnen sollte, dann können Sie trockenen Fusses abtauchen in Bäche, Flüsse, Seen und Meere oder aufsteigen in Wüsten, Tropenwälder, Mangrovensümpfe oder selbst antarktische Gefilde. Lassen Sie sich in unserem Vivarium auf ein Rendez-vous ein mit faszinierenden Wesen aus fremden Welten.

Und wenn Sie schliesslich Ihre Reise rund um die Welt der Tiere beendet haben, so heissen wir Sie willkommen in unseren Restaurants mit Sonnenterrassen mitten im Garten. Sie können wählen zwischen Speiserestaurant im ersten Stock und Selbstbedienung im Erdgeschoss. Für den kleinen Appetit empfehlen wir das Café beim Haupteingang, gleich neben dem Zolli-Laden.

Weiteres zum Thema:
Bad Teinach
Im romantischen Teinachtal, eingebettet in herrliche Nadelwälder, geschützt vor rauen Winden liegt Bad Teinach mit seinen anerkannten Heilquellen. Hier finden Sie alles was zu
Enzklösterle
Das Skizentrum Enzklösterle besteht aus zwei Skiliften. Der “grosser” Lift (Lift 1) bietet den ultimativen Ski & Snowboard Fun. Sie überwinden nach einer Schlepplänge
78 Lifte mit nur einer Saisonkarte – Winterspass pur! Ein Skipass für “fast” alles, für mehr als 100 km Piste und an 78 Liftanlagen
Herrenwies
Die Schwarzenbach-Talsperre liegt auf einer Höhe von 668,5 Metern zwischen der Schwarzwaldhochstrasse und dem Murgtal an der L 83 rund 10 km von Forbach