Bad Teinacher Nudelmanufaktur

Inhalt:

Steckbrief

Ort: Bad Teinach-Zavelstein

Im idyllischen Bad Teinach, im Nordschwarzwald gelegen, gibt es die “Bad Teinacher Nudelmanufaktur”.

In der Nudelmanufaktur werden über 200 Nudelsorten liebevoll mit viel Handarbeit – aus allerbesten Rohstoffen und mit Bad Teinacher Quellwasser – hergestellt! Kräuter, Gemüse – viele davon frisch – sogar Früchte, aber auch z. B. Walnüsse werden in den Nudelteig eingearbeitet. Von “A” wie Amaranth, über Basilikum, Bärlauch, Curry, Knoblauch, Rote Beete, Rucola, Tomaten, Spinat, Steinpilze … bis “Z” wie Zitrone, reicht die Palette! Besonderes “highlight” sind auch die “süßen” Nudeln mit Schokolade & Vanille, Pflaumen, Aprikosen, Äpfeln & Zimt u.a.m.! Da bekommen Nudelgerichte eine ganz neue geschmackliche Dimension!

Chef und Mitarbeiterinnen lassen sich gerne, im Rahmen einer Betriebsbesichtigung – oder auch einfach mal “so”-, “über die Schulter” schauen. Dabei kann man vieles über die Herstellung von Nudeln lernen und diese sogar verkosten!

Verfügbare Marken

Öffnungszeiten

Montag bis Samstag: 9:00 Uhr bis 12:30 und 14:00 bis 18:00 Uhr Mittwoch- und Samstagnachmittag geöffnet!
* Lassen Sie sich die Öffnungszeiten nochmals via Telefon bestätigen!

Weiteres zum Thema:
Simonswald
Der Schlawinerweg im Simonswald ist ein familiengerechter Wanderweg im Schwarzwald. Die Familien machen sich auf den Weg Simons Hut zu finden und begeben sich
Freiburg
Der Roßkopfturm befindet sich auf der Gemarkung von Freiburg. Er ist 34.4m hoch und bietet einen herrlichen Rundumblick. Bereits im Jahr 1889 wurde der