Platzhalter
Platzhalter

Aussichtsturm Wanne

Inhalt:

Steckbrief

Ort: Villingen
Kinderwagentauglich: nein

30m hoher Aussichtsturm mit enger Wendeltreppe. Die Konsturkone ist ein offenes Stahlgerüst mit 3 Plattformen

Der Aussichtsturm Wanne befindet sich auf der Gemarkung von Bischof-Johann-Straße. 150 Stufen muss der Besucher bis zur Aussichtsplattform überwinden. Bereits im Jahr 1888 wurde der Turm erstellt und eingeweiht.

Leider befindet sich um Turm mittlerweile hoher Wald wodurch die Aussicht beeinträchtigt wird.

Zahlen und Fakten zum Aussichtsturm Wanne

  • Höhe: 30m
  • Stufen bis zur Aussichtplattform: 150 Stufen
  • Baujahr: 1888

Weiteres zum Thema:
Waldachtal-Vesperweiler
Die Mönchhofsäge ist ein lebendiges Kulturdenkmal im nördlichen Schwarzwald. Mit dem Kulturlandschaftspreis wurde die Museumssäge bereits ausgezeichnet. Die mit Wasserkraft angetriebene Säge ist vollständig
Schramberg
Eine Sammlung von 900 handgefertigten Eisenbahnmodellen werden auf einer Fläche von ca. 740m² Fläche präsentiert. Handgearbeitete Modelle bis zu einem Meter länge und 20kg
Start: Todtnau Kilometer: 330 Kurzbeschreibung: In kurzer Zeit ist man von Todtnau am Kaiserstuhl vorbei über den Rhein in den Vogesen. Die Fahrt führt
Aktuelles Wetterbild vom Feldberg im Schwarzwald. Die Kamera zeigt auf die Skiabfahrt an der Talstation des 6er Sesselliftes.