Urlaub mit Hund
Urlaub mit Hund

Verreisen mit dem Hund!

Inhalt:

Urlaub ist die schönste Zeit im ganzen Jahr. Wie wundervoll ist es dann, wenn die ganze Familie mitkommen kann? Bei einigen ist die Familie etwas größer. Andere zählen nur ein tierisches Familienmitglied und möchten auf dieses im Urlaub nicht verzichten. Um mit einem Hund zu reisen, sollten einige Dinge beachtet werden. Die Unterkunft in einem Hotel zu suchen, kann dabei eine wahre Herausforderung sein. Viel leichter ist es, den Urlaub in einem Ferienhaus zu verbringen. Gute Urlaubsportale wie vacasol.de erleichtern die Suche. Hier können bereits in der Suchmaske alle wichtigen Details eingetragen werden.

Urlaub im Schwarzwald

Ferienhäuser mit Hund im Schwarzwald lassen sich ganz einfach finden. Durch Portale, auf denen eine gute Übersicht aller Ferienunterkünfte der Region vertreten sind, bedarf es keiner langen Suche mehr! Hier können alle Wünsche in der Suchmaske eingetragen werden. Zu denen kann die Anzahl der Reisenden, aber auch die Angabe eines Hundes gehören. Hinzu kommen Wünsche wie der Brötchenservice vom Vermieter oder ein Bettwäsche- und Handtuch-Service. Besonders Rucksacktouristen sind doch froh, wenn sie nicht alles von Zuhause aus mitbringen brauchen. Der Wunsch nach einer Waschmaschine oder einem Pool kann ebenfalls berücksichtigt werden. Je nach Region braucht die Unterkunft auch nicht teuer zu sein! Gerade der Schwarzwald bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis an. Allein durch die Beständigkeit der Preise. Da bereits bei der Buchung die Information erhältlich ist, wie hoch die Gebühr für einen mitreisenden Hund ist, lassen sich die Preise gut kalkulieren. Zu berücksichtigen ist, dass eine Endreinigung so gut wie immer etwas kostet. Aber auch diese Information lässt sich bereits vor der Buchung lesen. Wer gerne mit Freunden und Familie reist, kann ebenfalls ein entsprechend großes Ferienhaus finden.

Mountainbike- und Wander-Touren

Es lohnt sich mit dem Auto in den Schwarzwald zu reisen. Vor allem, wenn ein Hund als treuer Begleiter mitgenommen wird. Auf der Fahrt sollten ausreichend Pausen eingehalten werden, damit sich das tierische Familienmitglied erleichtern kann. Wer die erste Fahrt mit dem Hund nicht gerade in den Urlaub macht, sondern diesen vorab an das Autofahren gewöhnt, tut sich selbst einen Gefallen. Hundefutter und ein Maulkorb wie ein Körbchen können für den Hund von Zuhause aus mitgebracht werden. Eine Leine sollte auf keinen Fall fehlen. Wer mit dem Auto reist, kann auch das Fahrrad oder Mountainbike mitnehmen. Gerade der Schwarzwald bietet viele tolle Touren, die mit dem Bike erkundet werden wollen. Der Fotoapparat oder eine gute Handykamera gehören ebenfalls ins Gepäck. Nichts ist schlimmer, als vor Ort die Schönheit der Landschaft zu genießen und zu bereuen, keine Urlaubsbilder machen zu können. Da es jedoch im Wald vorkommen kann, dass ein Hund sich mal beim wilden Spielen verletzt, sollten bereits vor dem Urlaub die Tierärzte der Region bekannt sein. So lässt sich der tierische Reisebegleiter schnell verarzten und der Urlaub kann weiter genossen werden!

Fazit

Mit dem Hund zu reisen ist leichter als gedacht. Besonders, wenn als Urlaubsunterkunft ein Ferienhaus dient. Hier braucht auf andere Gäste nicht so viel Rücksicht genommen werden, wie im Hotel. Der Schwarzwald bietet sich aufgrund seiner vielen Wander-Touren für einen Urlaub mit Hund an. Jedoch sollte nicht vergessen werden den tierischen Freund auf die Reise vorab vorzubereiten.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Photo by 14230021 on Pixabay
Weiteres zum Thema:
Die Schwarzwald Anreise ist nicht sehr problematisch, man kann entweder mit der Bahn, dem Bus oder dem Auto anreisen. Auch die Anreise mit dem
Der bekannteste Fernwanderweg im Schwarzwald: der Westweg Im Jahre 1900 legte der Schwarzwaldverein den Westweg als ersten Fernwanderweg an. Dieser 285 Kilometer lange Fernwanderweg
Freiburg Am Rande des Schwarzwaldes liegt die schöne Stadt Freiburg im Breisgau. Freiburg ist eine der größten Städte im Süden Deutschlands. Sie bietet nicht nur einen
Konstanz
Bestaune atemberaubende Meeresbewohner in der faszinierenden Unterwasserwelt des SEA LIFE Konstanz. Erlebe die drolligen Eselspinguine, berühre die Lebewesen im Erlebnisbecken und stehe Flosse an