Tennisurlaub im Schwarzwald

Inhalt:

Für viele ist der Urlaub die Zeit, um die Seele baumeln zu lassen, in Büchern zu schmökern und einfach einmal nichts zu tun. Tennisliebhaber sehen das anders! Sie möchten die freie Zeit nutzen, um ihrem liebsten Hobby zu frönen und sich ganz auf ihren Sport zu fokussieren. Im Schwarzwald ist das gar kein Problem, denn in der Region gibt es mehrere Hotels, die für den perfekten Tennisurlaub gemacht sind. Hier können Urlauber nicht nur die frische Waldluft schnuppern, sondern gleichzeitig auch an ihrem Aufschlag feilen. Wir stellen einige der besten Unterkünfte im Detail vor.

Albblick – Vital- und Wellnesshotel

Im 4-Sterne-Hotel Albblick im nördlichen Schwarzwald werden Entspannung und Wellness großgeschrieben. Hier können Besucher einen großen Wellnessbereich mit Schwimmbad, Sauna und Co. nutzen, um ihrem Körper etwas Gutes zu tun. Bevor es allerdings zur Massage oder einer der vielen Behandlungen geht, wird erst einmal am Muskelkater gearbeitet. Das Hotel besitzt einen eigenen Tennisplatz und hat dazu eine Zusammenarbeit mit dem örtlichen Sportverein, der weitere Freiplätze zur Verfügung stellt. So gibt es immer genügend Platz für alle Tennisliebhaber. Für Sportfans wird sogar ein eigenes Tennispaket zusammengestellt, das tägliche Platzreservierungen beinhaltet. Auf Wunsch kann dazu noch ein Tennislehrer gebucht werden. Wer außerdem Muskelgruppen einzeln trainieren möchte, kann das hauseigene Fitnesscenter nutzen. Für die Entspannung sind Programmpunkte wie eine Rückenmassage und ein Massagebad inkludiert.

Tennishotel Vier Jahreszeiten

Im südlichen Schwarzwald wartet der heilklimatische Kurort Schluchsee, der nach dem malerischen Stausee benannt ist. Das idyllische Örtchen schafft es bereits durch die ländliche Atmosphäre, dass der Alltagsstress wie von selbst von einem abfällt. Auf einer Höhe von 1000 Metern liegt das Tennishotel Vier Jahreszeiten, das mit einer langen Tennistradition kommt. Auf den Plätzen der Unterkunft haben bereits einige Stars des Tennissports gespielt und ihre Fähigkeiten verbessert. Insgesamt fünf sandgefüllte Kunstrasenplätze und drei Hallenplätze stehen Gästen zur Verfügung, außerdem kann ein Einzel- oder Gruppentraining durch die TSI Tennisschule in Anspruch genommen werden. Im 4000 Quadratmeter großen Sauna- und Wellnessbereich können im Anschluss die müden Muskeln erholt werden.

Hotel-Resort Waldachtal

Das Waldachtal im nördlichen Schwarzwald ist ein Ort, an dem man Kraft tanken kann. Die wunderschönen Wälder, die frische Luft und das heilsame Ambiente machen die Gemeinde zu einer Region, in der viele Deutsche gern Urlaub machen. Das Hotel-Resort Waldachtal ist dabei eine beliebte Adresse – auch für Tennisspieler. Das liegt daran, dass das Hotel über drei Tennisplätze verfügt, die zwar vom Tennisclub Lützenhardt betrieben werden, sich jedoch direkt neben dem Gebäude befinden und von Urlaubern genutzt werden können. Der Tennisclub stellt alles bereit, was Spieler benötigen. Ganz egal, ob man einfach nur mit seinen Liebsten ein paar Bälle hin- und herschlagen oder seine Fähigkeiten mit einem Trainer verbessern möchte, ist alles möglich. Nach dem schweißtreibenden Workout können sich Gäste mit regionalen Leckereien im Hotelrestaurant verwöhnen lassen oder einen ausgiebigen Spaziergang durch die Region unternehmen. Entspannende Wanderrouten findet man nämlich direkt in der Nähe!

blank

Deutschland im Tennisfieber

Tennis zählt zu den Lieblingssportarten der Deutschen. Dabei stehen sie nicht nur gern selbst auf dem Platz, sondern verfolgen auch professionelle Matches mit großer Hingabe. Kein Wunder, denn unter den Profis des Tennissports sind immer wieder deutsche Frontrunner zu finden. Einer der großen Stars der Tennisszene ist der Hamburger Alexander Zverev. Mit seinen Erfolgen im Sport schaffte es der 25-Jährige bereits auf den dritten Platz der Weltrangliste. Und auch in diesem Jahr ist er einer der Favoriten bei den Grand-Slam-Tournieren der ATP-Tour. Bei den Australian Open schaffte es der Spieler nur ins Achtelfinale, nun muss er aufholen. Für das Abschlussturnier der US Open hat er noch etwas Trainingszeit, denn es findet vom 29. August bis zum 11. September 2022 statt. Mit einer Quote von 9.00 bei den Tennis Wetten steht der Deutsche derzeit auf Platz vier unter den Favoriten für den Gesamtsieg, eine Bewertung die er mit dem Spanier Rafael Nadal teilt – derzeitiger Favorit ist Novac Djokovic (2.25), dicht gefolgt von Daniil Medvedev (3.50) und Carlos Alcaraz (8.00) (Stand: 11.5.2022). Es bleibt also noch einiges zu tun für den Hamburger, wenn er um den Titel spielen will. Und auch ehemalige Tennisprofis wie Steffi Graf zählen längst zur deutschen Prominenz des Sports mit dem kleinen, gelben Ball – bei 22 gewonnen Grand-Slam-Turnieren hat sich das die Mannheimerin auch allemal verdient!

Im Schwarzwald gibt es zahlreiche Möglichkeiten, um einen wunderschönen Tennisurlaub zu erleben. Einige der Hotels verfügen dazu über eigene Tennisplätze und stellen auf Anfrage Trainer zur Verfügung, mit denen die eigenen Fähigkeiten auf dem Platz verbessert werden können. Mit einem zusätzlichen Entspannungsprogramm ist ein schöner Aufenthalt garantiert!

Bild mit freundlicher Genehmigung von Renith R(c)
Weiteres zum Thema:
Bad Liebenzell
Der Erkinger Weg in Bad Liebenzell – die Sage über den Riesen Erkinger! Der Sage nach lebte vor langer Zeit in einem Tal mit
Die geografische Lage von Gengenbach. Gengenbach liegt in Kinzig am Rande des Schwarzwaldes mitten im Kinzigtal. Die Stadt gehört zum Kreis Ortenau, das Stadtzentrum
Baiersbronn
Im Umkreis von rund 60 km ist die Eislaufhalle die einzige Anlage ihrer Art und erfreut sich gerade auch deshalb bei Besuchern und Bewohnern