Search
Generic filters

Städte & Orte

Baden-Baden
…ist eine Stadt im Westen Baden-Württembergs. Sie ist mit 54.600 Einwohnern die kleinste der insgesamt neun kreisfreien Städte des Landes und bildet ein Mittelzentrum
Gütenbach
Es ist keine Ausstellung herkömmlicher Art, sondern die Exponate sind eingebettet in ein passendes Milieu. Dies veranschaulicht u.a. der Teil “Leben, Wohnen und Arbeiten
Schopfheim
Als höchste Erhebung des Dinkelberges ist die Hohe Flum (536m) ein gutes Ziel für kleine oder wenn man will auch für Tageswanderungen. Auf dem
Lörrach
Der Kletterwald in Lörrach bietet den Gästen 10 Parcours welche jeweils über Leitern erreichbar sind. Die Parcours welche für Kinder ab 8 Jahren und
Kandern
Die Kandertalbahn besteht schon im 3. Jahrhundert. Bereits um 1890 machte man sich konkrete Gedanken um eine Eisenbahnlinie im Kandertal. 5 Jahre später war
Mehliskopf
Sommer am Mehliskopf Rasant im imaginären Eiskanal durch blühende Wiesen düsen, würzige Schwarzwaldluft um die Nase und anschließend gepflegt entspannen. So sieht ein perfekter
Donaueschingen
Das Residenzschloss hat eine bis ins 16. Jahrhundert zurückreichende Baugeschichte. Seine heutige Gestalt erhielt es durch einen Umbau in den Jahren 1893 bis 1896.
Gutach
Hier erwartet Sie ein ganz besonderes Vergnügen! Steigen Sie ein in den Schwarzwaldbob, eine der interessantesten Rodelbahnen im Schwarzwald. Ein Liftersystem bringt Sie auf
Wolfach
Der Klausenbauernhof in Wolfach-Ippichen zählt zu den ältesten und wertvollsten Schwarzwaldhäusern. Der Hof gehört dem Bautyp der “Kinzigtäler Häuser” an. Das Hauptgebäude datiert auf
Baiersbronn
Im Umkreis von rund 60 km ist die Eislaufhalle die einzige Anlage ihrer Art und erfreut sich gerade auch deshalb bei Besuchern und Bewohnern
Karlsruhe
…ist eine kreisfreie Stadt in Baden-Württemberg, Sitz des Regierungsbezirks Karlsruhe, der Region Mittlerer Oberrhein und des Landkreises Karlsruhe. Historisch ist Karlsruhe Haupt- und Residenzstadt
Kintzheim
Ein angenehmer Rundweg führt Sie mitten in ein 24 Hektar großes Waldgebiet, in dem rund 280 Berberaffen völlig frei leben. Der direkte Kontakt ermöglicht
Küssaberg
Die Burgruine Küssaburg liegt auf einem Gipfel (634 m) in Bechtersbohl einem Ortsteil von Küssaberg. Die Ruine zählt zu den bedeutesten Denkmälern am Hochrhein
Oppenau
Der Buchkopfturm ist ein Aussichtsturm im Bereich Oppenau und auch nicht weit von der B500 entfernt. Vom Buchkopfturm blickt man wunderschön über den Schwarzwald,
Rust
Der Europa-Park ist zu allen Jahreszeiten einen Ausflug wert: Zum Saisonstart laden die großen Entdeckerwochen die Besucher ein, die vielen Neuheiten in Deutschlands größtem
Strasbourg
.. ist die historische Hauptstadt des Elsass, einer im Nordosten Frankreichs gelegenen Region. Die Stadt ist Hauptstadt der Region Elsass sowie Präfektur des Départements
Enzklösterle
Die Riesenrutschbahn ist eine Sommer-Rodelbahn mit einer Länge von ca. 1500m. Der Schlepplift bringt sie zum Seekopf, von wo es dann talabwärts geht. Für
Hornberg
Wer kennt ihn nicht, den Ausspruch „Es geht aus wie das Hornberger Schießen”, der neben dem Götz-Zitat eine der bekanntesten Redensarten des gewiss nicht
Bad Wildbad
In weniger als 10 Minuten Fahrzeit erschließt Ihnen die Sommerbergbahn den reizvollen Kontrast zwischen dem Bad Wildbad im Enztal (420 m) und Bad Wildbads
Zell
über die für das Wiesental ehemals so bedeutsame Textilindustrie. Zu den Ausstellungsstücken gehören mechanische Webstühle, Spinnmaschinen, Schuss-Spulmaschinen und Färbereimaschinen aus der Geschichte der Textilproduktion,
Hofsgrund
Das Bauernhofmuseum in Hofsgrund am Schauinsland aus dem Jahr 1592 wurde 1973 in das heutige Museum umgewandelt. Wie in einem Schwarzwaldhaus üblich befindet sich
Baiersbronn
Am zweiten Weihnachtstag 1999 wütete der Orkan Lothar und hinterlies in weiten Teilen des Schwarzwaldes eine Schneiße der Verwüstung. An der Schwarzwaldhochstraße (B500) im
Bad Rippoldsau-Schapbach
Alternativer Wolf- und Bärenpark Im etwas anderen Wolf- und Bärenpark in Bad-Ripplodsau erwartet sie nicht der klassische Tierpark sondern der Alternative Park welcher sich
Gutach
Der Barfußweg, teils durch Wald und Wiese mit verschiedenen Materialien ausgestattet, bildet das Grundgerüst des ‘Parks mit allen Sinnen’. An diesen Wegen liegen Duft-,
Marxzell
Eine private Sammlung von Automobilen, Motorräder und Feuerwehrfahrzeuge. Eine Sammlung welche bereits seit über 40 Jahren von der Familie Reichert aufgebaut wird. Zu jeder
Schaffhausen
Der Rheinfall, der grösste Wasserfall Europas, bietet dem Besucher ein grandioses Schauspiel. Über eine Breite von 150 m und eine Höhe von 23 m
Dornstetten
Naturerlebnis und die persönliche Erfahrung, wie die Natur wirklich ist, stehen beim ersten Barfuss Park Baden-Württembergs im Vordergrund. Fühlen Sie mit Ihren Sinnen und
Bad Dürrheim
Beim Narrenschopf handelt es sich um das Fastnachtsmuseum der heutigen und ehemaligen Mitgliedsvereine der Vereinigung Schwäbisch- Alemannischer Narrenzünfte. Wer mehr über die Vereinigung erfahren
Baden-Baden
Der Merkurgipfel ist für Besucher nur zu Fuß oder von Baden-Baden aus mit der Merkurbergbahn erreichbar. 1913 erbaut, wurde die Bergbahn 1967 aus technischen
Bad Herrenalb
Die Albtalbahn ist eine Eisenbahnstrecke von Karlsruhe über Ettlingen nach Bad Herrenalb mit einer Zweigstrecke nach Ittersbach, die ursprünglich bis Pforzheim weiterführte. Seit ihrer
Kappel-Grafenhausen
Die historische Ölmühle in Grafenhausen besitzt eine noch voll funktionsfähige Mühlentechnik aus dem 17. Jahrhundert. Die Tatsache, dass die Antriebstechnik ausschließlich aus Holz gefertigt
Haigerloch
1095 wurde die Burganlage erstmals erwähnt und war wohl im Besitz von Graf von Wiesneck und ging in der ab Mitte des 12. Jahrhunderts
Baden-Baden
Im Friedrichsbad erleben Erholungssuchende seit über 130 Jahren traditionelles Baden in antikem Ambiente. Das Thermalbad gilt nicht ohne Grund als Wahrzeichen der Stadt Baden-Baden.
Gutach
Eingebettet in ein Landschaftsschutzgebiet, führen wir Sie auf Barfußwegen zu Duftpavillons und Fühlstationen. Entspannen Sie sich in einer Meditationshöhle mitten im Wald oder lassen
Staufen
In 15 Minuten Fußweg ist die über der Stadt thronende Burgruine Staufens zu erreichen. Ehemals Sitz der Freiherren von Staufen, die auch den Magier