Städte & Orte

Zell am Harmersbach
Hahn und Henne – Kultprodukt seit über 100 Jahren. Die Zeller Keramik ist eine der ältesten Keramik-Manufakturen Deutschlands. Bei der Werksbesichtigung können Sie Wissenswertes
Badenweiler
In Badenweiler, unter einem modernen Glasdach befinden sich die größten antiken Badruinen nördlich der Alpen. Zum alltäglichen Leben von einem römischen Besatzungsoldaten gehörte auch
Oberried
Familienerlebnis und Schwarzwaldperle am Schauinsland Der tierisch natürliche und atemlos spritzige „Freizeit- u. Erlebnis-Spaߓ Der Steinwasen-Park ist mit seiner atemberaubenden Gebirgslandschaft und den vielfältigen
Basel
Die Basler nennen ‘ihren’ im Herzen der Stadt gelegenen Zoologischen Garten liebevoll Zolli. Hier verschmelzen eine faszinierende Parklandschaft mit altem Baumbestand und liebevoll gestaltete
Konstanz
Bestaune atemberaubende Meeresbewohner in der faszinierenden Unterwasserwelt des SEA LIFE Konstanz. Erlebe die drolligen Eselspinguine, berühre die Lebewesen im Erlebnisbecken und stehe Flosse an
Bad Dürrheim
Ferien am Meer im Schwarzwald – Bad Dürrheims Erholungsparadies Solemar lädt ein. Das international preisgekrönte Gesundheits-Zentrum Solemar erfreut sich seit der Einweihung 1987 großer
Sankt Georgen
Das Deutsche Phonomuseum St. Georgen im Schwarzwald zeigt in über 250 Exponaten nahezu lückenlos die Entwicklung der mechanischen Tonaufzeichnung und –wiedergabe seit Edison´s Erfindung
Gersbach
Als Barockschanzen werden Schanzen (Erdbefestigungen) im Schwarzwald bezeichnet, die zur Verteidigung gegen feindliche Einmärsche Frankreichs Ende des 17. Jahrhunderts gebaut wurden. In Gersbach wurde
Oppenau
Die “Allerheiligen-Wasserfälle” gehören zu den größten Wasserfällen des Schwarzwaldes. Die Schluchten sind zusammen mit der Klosterruine besonders im Sommer ein viel besuchter Ort. Über
Herrischried
Der Klausenhof stammt aus dem Jahre 1424 und ist damit eines der ältesten Häuser des Schwarzwaldes. Der Wohn- und Wirtschaftsteil befindet sich unter einem
Kandern
Die Kandertalbahn besteht schon im 3. Jahrhundert. Bereits um 1890 machte man sich konkrete Gedanken um eine Eisenbahnlinie im Kandertal. 5 Jahre später war
Mehliskopf
Sommer am Mehliskopf Rasant im imaginären Eiskanal durch blühende Wiesen düsen, würzige Schwarzwaldluft um die Nase und anschließend gepflegt entspannen. So sieht ein perfekter
Booking.com