Search
Generic filters

Skilifte im Ferienland

Inhalt:

Den besonderen Reiz des Skigebietes in unserem Ferienland machen die 11 völlig unterschiedlichen, kleineren Skilifte auf einem engen Korridor von nur 15 Kilometern aus. 

Abfahrten von bis zu 750 Metern sind möglich – Skivergnügen pur! Und abends bei Flutlicht macht das Skifahren gleich doppelt so viel Spass!

Die aktuellsten Informationen über den Liftbetrieb erhalten Sie jeweils hier.Skikurse werden von den Tourist-Informationen Schonach, Schönwald, St. Georgen und  Herrn Siegfried Trenkle, Furtwangenangeboten. Ski- und Rodelverleih gibt es in jeder Gemeinde. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

TIP: Besuchen Sie doch nach dem Skifahren eine unserer urigen Hütten zur Aprés-Ski-Party!

Streckenkarte

Weiteres zum Thema:
Das Skidorf Todtnauberg ist an der Südseite des Feldbergs gelegen und bietet 13 km sonnige, top-präparierte Pisten für die ganze Familie (teilweise beschneit). Die
Die zwei großen Schlepplifte befördern 1000 Personen pro Stunde in einer Schleppzeit von 4,02 min. die Strecke von 800m zur Bergstation (1340 m.ü.NN) Der kleine
Der Kaltenbronn hat eine lange Tradition als Skigebiet. Zusätzlich zum Skihang treffen sich hier viele lokale Loipen und Skifernwanderwege, und es gibt die Gelegenheit für
Die Expo-Skyliner-Gondeln der Belchen-Seilbahn erschließen vier bestens präparierte Pisten von bis zu 4,5 Kilometern Länge. Der Belchen wird auch schönster Aussichtsberg des Schwarzwaldes genannt.