baltic sea, beach, germany
baltic sea, beach, germany

Schwarzwald-Alternativen – 5 Reiseziele an der Nordsee

Inhalt:

Für viele ist ein echter Glaubenskrieg darüber entstanden, ob die schönsten Urlaubsorte an der Nordsee in Deutschland oder in Dänemark liegen. Die Frage kann sich letztlich nur jeder für sich selbst beantworten, denn Geschmäcker sind bekannterweise verschieden und das ist auch gut so. Grundsätzlich bietet die Nordseeküste diesseits und jenseits der Grenze jede Menge aufregende und erholsame unterschiedliche Urlaubsregionen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Urlaubstrip an eines der folgenden fünf Reiseziele?

butjadingen, north sea, sunset
Pixabay.com © CusterTroy CCO Public Domain
Beim Anblick des Sonnenuntergangs an den weitläufigen Stränden der Nordseeküste sind die Sorgen des Alltags schnell vergessen.

Reiseziel #1: Butjadingen – ein Paradies für junge Familien

Die Gemütlichkeit steht an oberster Stelle auf der grünen Nordseehalbinsel zwischen Jadebusen und Weser. Vor allem Kinder können ihrem Abenteurerdrang hier freien Lauf lassen. Dafür sorgt der Piratenspielplatz am Friesenstrand von Tossen. Auf die Kleinen wartet hier neben Reifenschaukeln und einem Kletternetz vor allem ein Arche-Noah-Schiff.

Auch frischgebackene Eltern und ihre Babys kommen in Butjadingen auf ihre Rechnung. Denn in Tossen befindet sich der erste Babystrand Deutschlands. Dabei handelt es sich um ein 250 Quadratmeter großes Areal, das mit Glaselementen eingefasst wurde und mit Sonnensegeln, Warmduschen und Wickeltischen ausgestattet ist.

Sollte das Wetter einmal nicht mitspielen, bietet das tropische Erlebnisbad Aqua Mundo eine geeignete Anlaufstelle. Auf der 4.000 Quadratmeter großen Anlage findet sich nicht nur ein Wellenbecken, sondern auch gleich mehrere Wasserrutschen. Auch hier ist für die Kleinsten mit einem eigenen Babybecken bestens gesorgt.

Im Fischereihafen von Fedderwardersiel laufen täglich die Kutter aus, um Krabben zu fischen. Bei der Rückkehr der Schiffe können diese dann direkt vor Ort gekauft werden. In der Zwischenzeit lohnt es sich, das malerische Dörfchen ein wenig genauer zu betrachten. Von April bis Oktober finden darüber hinaus am Hafen fast täglich Konzerte statt.

Reiseziel #2: Henne Strand – ideal für Badeurlauber und Freunde des Wassersports

Vor allem Wassersportler verbringen ihren Urlaub gerne in Henne Strand und buchen sich zu diesem Zweck ein geeignetes Ferienhäuschen auf nordsee-holidays.de. Auf dem traumhaften Strand lässt sich die wunderbare Aussicht bei jedem Wind und Wetter genießen.

Henne Strand liegt rund 150 Kilometer nördlich der dänischen Grenze und besticht vor allem durch seine skandinavische Gemütlichkeit, den weitläufigen Strandregionen sowie den imposanten Dünen an der Nordsee und den sehr ursprünglichen Waldgebieten im Hinterland.

Für den Blaabjerg, den höchsten Berg in Henne Strand, ist keine besondere Ausrüstung erforderlich. Der „Gipfel“ befindet sich auf einer Höhe von nur 64 Meter, bietet aber einen eindrucksvollen Rundblick über das weite Land, der sich schon fast mit der Aussicht des Lupfenturms im Schwarzwald vergleichen lässt.

In der Innenstadt von Henne Strand befindet sich ein gemütlicher Marktplatz, der von zahlreichen Restaurants und Cafés umsäumt ist. Zahlreiche Shops bieten Kleidung für nahezu jeden Geschmack, unter anderem auch Designer-Klamotten.

Die nahe gelegenen Städtchen Esbjerg, Ringkøbing und Varde laden zu einem kleinen Ausflug ein. Vor allem Ringkøbing mit seinen kleinen romantischen Gassen ist vor allem bei Romantikern und Frischverliebten sehr beliebt. Esbjerg lockt die Besucher hingegen mit der größten Fußgängerzone Dänemarks an.

Reiseziel #3: Borkum – die Insel für Allergiker

Wer als Allergiker unter dem Pollenflug leidet, weiß sich vor allem die gute und jodhaltige Luft in Borkum zu schätzen. Hier ist es möglich, wieder einmal so richtig durchzuatmen und dabei die Taschentücher und Medikamente in der Tasche zu lassen. Der Grund dafür ist, dass Borkum das ganze Jahr unter dem Einfluss des Hochseeklimas steht.

Die Insel nur auf einen Ferienort für Allergiker zu reduzieren, würde ihr allerdings nicht vollständig gerecht werden. Denn die endlosen Sandstrände mit den Strandkörben sowie der Nationalpark Wattenmeer eignen sich perfekt für einen Urlaub mit der ganzen Familie. Kinder sind vor allem begeistert von dem Feuerschiff Borkenriff. Dabei handelt es sich um das letzte deutsche Feuerschiff, das heutzutage jedoch nur noch als Museumsschiff bewundert werden kann.

Zu erreichen ist Borkum von Emden mit einer rund zweistündigen Fahrt auf der Fähre. Schon die Fahrt auf die Insel, bei der einem die salzige Luft ins Gesicht weht und die kreischenden Möwen das Boot umkreisen, ist das erste große Urlaubserlebnis.

woman, blow, blowing
Pixabay.com © Mojpe CCO Public Domain
Allergiker können bei dem vorherrschenden Nordseeklima auf Borkum endlich wieder einmal frei durchatmen.

Reiseziel #4: Vejers Strand – Hyggeliger wird es nicht mehr

Nirgendwo anders an der Nordseeküste kommt so oft ein hyggeliges Gefühl auf wie in Vejers Strand. Der Urlaub in der Region bietet besonders viel Gemütlichkeit und Authentizität. Besonders stolz ist die Gegend auf seine Fischerei-Tradition. Das lässt sich anhand der zahlreichen Fisch-Restaurants und Räuchereien ersehen.

Vor allem ist die Gegend aber auch bei Familien beliebt, die mit großem Gepäck anreisen. Denn der breite Nordseestrand darf hier sogar mit dem Auto befahren werden. Das ist aber nicht gleichbedeutend damit, dass die komplette Küste von Autos übersät ist. Nach Norden hin bleibt der Strand in weiterer Folge für mehrere Kilometer frei von Autos.

Eine besondere Attraktion für Kinder ist die Dropskogeri im Zentrum des Ortes. Hier kann den Bonbonkochern dabei zugesehen werden, wie sie die leckeren kleinen Süßigkeiten anfertigen.

Die wunderbare Landschaft im Hinterland lädt vor allem zu ausgedehnten Wanderungen, Spaziergängen und Fahrradtouren ein. Angler können sich im Angelsee Fiskesø ihr Abendessen selbst fangen.

Reiseziel #5: Hvidbjerg Strand – die erste Anlaufstelle für Edelcamper

Camping ist für viele mehr als nur Urlaub im Zelt oder im Wohnwagen – es ist eine Lebenseinstellung. Eine der wohl schönsten und gepflegtesten Campinganlagen der Welt befindet sich in Hvidbjerg Strand. Bei dem riesigen Platz mit seinen zahlreichen idyllischen Stellplätzen mitten im Grünen handelt es sich völlig zurecht um eine 6-Sterne-Anlage.

Neben den klassischen Stellplätzen befindet sich der Hvidbjerg Strand Feriepark. Hier gibt es die Möglichkeit, seinen Urlaub in einer authentischen Fischer-, Western- oder Hvidbjerg-Hütte zu verbringen, die jeweils dem Thema entsprechend eingerichtet ist. Die Fischerhütten stehen beispielsweise direkt im Wasser auf Pfählen.

Am Gelände befindet sich darüber hinaus ein Spielland und ein großes Erlebnisbad. Hier kommen vor allem die Kleinen voll auf ihre Rechnung. Sehr lobenswert: Der Eintritt ist bereits in den Gebühren für den Campingplatz inbegriffen.

Bilder mit freundlicher Genehmigung von vait_mcright, Photo by CusterTroy on Pixabay und Photo by Mojpe on Pixabay
Weiteres zum Thema:
Burg Hohenzollern
Burg Hohenzollern ist der Stammsitz der preussisch-brandenburgischen wie der fürstlich-katholischen Linie des Hauses Hohenzollern. Sie zählt zu den schönsten und meist besuchten Burgen Europas.
Der Schwarzwald zählt zweifellos zu den schönsten Urlaubsgegenden Europas. Die Region im Süden der BRD zieht mit facettenreichen Landschaften, einzigartigen Seen und großem Freizeitangebot
Oberried
Der Steinwasenpark ist mit seiner atemberaubenden Gebirgslandschaft und den vielfältigen Attraktionen ein tolles Freizeitvergnügen. Eine Schwarzwaldperle unterhalb des Schauinslandgipfels mit großen Tiergehegen und einer