Schönau von der schönsten Seite

Inhalt:

Steckbrief

Ort: Schönau
Streckenlänge: 34 km
Startpunkt: Schönau / Kirche

Start am Ortsausgang von Schönau Richtung Tunau. Sie fahren ca. 300m auf der Straße Richtung Tunau. Kurz vor dem Ortseingang biegen Sie auf den Wiesentalradweg welcher bis nach Basel führt ein und befahren diesen bis Sie wieder die Bundesstraße erreichen. Nach der Kläranlage fahren Sie ein kleines Stück auf der B317 Richtung Schönau, überqueren diese nach etwa ca. 50m und fahren wieder auf dem Wiesentalradweg nach Fröhnd weiter.

In Fröhnd-Unterkastel angekommen geht es die erste Möglichkeit rechts ab und fahren vorbei an einem Reitstall in Richtung Hof. Über einen steilen Anstieg folgen wir der „Blauen Raute“ bis nach Hof weiter. In Hof angekommen folgen wir der Ortsdurchgangsstraße nach rechts bis zum Brunnen und biegen dort scharf links Richtung Zeiger, Hau und Belchen ab. Sie folgen dem Hirtenweg, genießen dabei die schönen Ausblicke in das Wiesental und fahren weiterhin der „Blauen Raute“ entlang zur Kammfichte.  An der Kammfichte, welche bereits schon über 90 Jahren steht, halten Sie sich links Richtung Zeiger. Am Zeiger angekommen fahren sie bei der ersten Möglichkeit rechts ein kurzes Stück abwärts. Sie treffen wieder auf einen breiten Schotterweg welchem Sie bis zum Wanderparkplatz Hau folgen.

Am Hau tangieren Sie die L131 welche Sie nach rechts bis zum Ortseingang Oberböllen befahren. Am Ortseingang biegen Sie in den Ort und fahren am Brunnen in der Ortsmitte links der „Gelben Raute“ entlang Richtung Belchen, Unterer Stuhlsebene und Schönenberg. Sie folgen bis Kilometer 17,9 der „Gelben Raute“ und fahren bei dieser Kreuzung mit vier Wegen, den steilen Weg abwärts gerade aus. Nach ca. 200m erreichen Sie wieder einen breiten Schotterweg welchen Sie nach links folgen. Bei Kilometer 18,5 ist die Belchen Seilbahn bereits in Sichtweite und erreichen diese wenn Sie den Weg nach links weiter fahren.

Bei der Talstation der Belchen-Seilbahn fahren Sie ca. 500m abwärts bis zur K6341, dort angekommen halten Sie sich links und fahren nach etwa 50m wieder rechts in den Asphaltweg Richtung Obermulten. Vor den alten Schwarzwaldhäusern geht es auf einem Schotterweg Richtung Hohtannhütte und Wiedener Eck weiter. Nach weiteren 100m Metern halten Sie sich rechts und folgen der „Gelben Raute“, am Regenwurmpark fahren Sie die zweite Möglichkeit rechts weiter und erreichen dann das Lückle (1155m). 

Am Lückle angekommen haben Sie den höchsten Punkt der Tour erreicht, jetzt sind Sie dem Himmel nah. Höher geht’s nimmer, deshalb fahren Sie die zweite Möglichkeit recht Richtung Rollsbach. Sie bleiben bis Kilometerpunkt 25,8 auf dem gleichen Weg und befahren diesen Abwärts, an diesem Punkt angekommen geht’s scharf links weiter Richtung „Auf den Winden“ und Aitern. „Auf den Winden“ angekommen geht’s rechts auf der Seitenstraße bis zu den ersten Häusern von Aitern stetig bergab. Etwa 150m nach dem Ortsschild folgen Sie nach links der MTB-Beschilderung Richtung Utzenfeld und Wieden. Nach ca. 200m gabelt sich der Weg an einer alten Birke, Sie fahren den Weg rechts weiter. In der großen Kurve bei Kilometer 29,5 verlassen Sie den Schotterweg und fahren Links. Nach einigen Metern geht der Weg in Asphalt über, Sie fahren nur kurz auf dem Asphalt und biegen gleich wieder, der MTB-Beschilderung folgend, in den steilen abwärts führenden Schotterweg ein. Verpassen Sie bei der schnellen Abfahrt nicht den herrlichen Blick auf Utzenfeld. Nach der steilen Abfahrt erreichen Sie wieder eine befestigte Straße welchen Sie nach links zu den Fabrikgebäuden folgen, am Fabrikgebäude rechts und direkt nach der Brücke wieder rechts und Sie fahren direkt auf Utzenfeld zu. In Utzenfeld an der Hauptstraße angekommen, geht es einige Meter nach links und direkt vor dem Gasthaus „Wiese“ wieder rechts in eine Wohnsiedlung. Vorbei am Kindergarten geht es weiter über die Wiese. Auf der anderen Seite der Wiese gelangen Sie wieder auf den Wiesentalradweg welchem Sie bis zum Ausgangspunkt in Schönau folgen.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Stefan Asal - Datacreate Asal

Download

Streckenkarte

Liste   

Information
Schaltfläche oder Kartenelement anklicken um weitere Informationen anzuzeigen.
Lf Hiker | E.Pointal contributor

My trail   

Profil

50 100 150 200 5 10 15 Entfernung (km) Höhe (m)
Keine Höhendaten
Name: Keine Daten
Entfernung: Keine Daten
Minimale Höhe: Keine Daten
Maximale Höhe: Keine Daten
Höhenmeter (aufwärts): Keine Daten
Höhenmeter (abwärts): Keine Daten
Dauer: Keine Daten

Beschreibung

Beautiful place
Weiteres zum Thema:
Waldbronn
Das vielseitige Wohlfühl-Angebot des Wellnessparks Waldbronn lässt garantiert keine Wünsche offen und sorgt für Erholung in jeder Hinsicht. Hier kommen insbesondere Sauna-Fans auf ihre
Gönnen Sie sich einen Urlaub in unserem typischen Schwarzwaldhaus, ruhig gelegen und mit herrlichem Panoramablick auf das offene und weite Bernauer Hochtal. Unser Haus
Freudenstadt im Nordschwarzwald zeigt den unteren Marktplatz.