> Startseite >

Wandern mit Kind


Wichtelpfad Feldberg


Unterwegs auf dem Wichtelpfad im Auerhuhnwald In einem verwunschenen Wäldchen hoch oben auf dem Feldberg lebt Velt, der Feldbergwichtel mit seinen Freunden: Wuchtig, dem Wirt vom Wirtshaus zur süßen Heidelbeere, Violetta Waldfee und Hypogymnus Flechtel von der Waldapotheke. Eines Tages bringt Ferdinand, der Postbote von der Wichtelpost einen Brief für Anton Auerhahn. Aber er kann ihn nirgendwo finden. Deshalb bittet Fer... mehr!


Zauberweg Todtnau


Der Zauberweg am Hasenhorn wurde speziell für die kleinen und jung gebliebenen Wanderer angelegt. Der Weg basiert auf einem Buch von der Todtnauerin Sabine Steinebrunner. Frau Steinebrunner hat das Weg speziell für den Kinderwanderweg geschrieben. Kurzfassung der Geschichte Ilex und Farfara, zwei kleine, scheue Wichtel, leben in einer gut versteckten Höhle. Sie sind die Hüter des Zaubersteins. Nur bei den Wichtel hat der... mehr!


Rötenbacher Ameisenpfad


Startpunkt: Rötenbach, Wanderparkplatz Hardt Länge: 3,6km Anmerkung: Nicht Kinderwagentauglich   Auf dem Rötenbacher Ameisenpfad gibt es für die kleinen und großen vieles zu entdecken.   Startpunkt des Kinderwanderwegs ist der Wanderparkplatz Hardt. Von dort geht’s hinab in die Rötenbachschlucht, vorbei an der Granitwand schlängelt sich der schmale Pfad entlang des Rötenbach... mehr!


Zauberwald-Pfad in Bernau


Beschilderung Zauberwald-Pfad
Der Zauberwald-Pfad für auf 2,5km durch das Taubermoos in Bernau. Über Wurzeln und Steine vorbei an Moorbächlein, Moosen, Farnen, Rauschbeeren führen die schmalen Pfade durch den Zauberwald. Entlang des Kinderwanderweges warten 15 Starten auf die Kinder. Tafeln geben Informationen zur Natur. Hexenhüttle, Kletterbäume und Wasserrad laden die Kinder auf dem Wanderweg zum spielen ein. Gestartet wird auf dem Parkpl... mehr!



--> Anmelden