> Startseite >

Aktiv sein und erleben im Schwarzwald


Mit dem Mountainbike unterwegs bei jedem Wetter


Quelle: Pixabay
Der Schwarzwald bietet zu fast jeder Jahreszeit die perfekte Kulisse für spannende Mountainbike-Touren. In den Wintermonaten sollte man eher auf eine Ski-Ausrüstung umschwenken, aber von März bis November spricht kaum etwas dagegen, einen Urlaub im Schwarzwald zu verbringen und die reizvolle Landschaft auf 2 Rädern besser kennenzulernen. Je nach Jahreszeit und Wetterbedingungen kann man die folgenden Routen, für die man n... mehr!


Camping im Schwarzwald - eine wundervolle Alternative


Campingplatz in Todtnau-Muggenbrunn
Will man schöne Flecken der Welt bereisen, muss man nicht unbedingt stundenlang in die Ferne fliegen. Eine wundervolle Alternative ist da der Schwarzwald. Hier kann man mitunter einen tollen Campingurlaub erleben. Nun werden sicherlich einige Stimmen laut, die Camping nicht als einen erholsamen Urlaub ansehen, aber Camping im Schwarzwald ist alles anderes wie gewöhnlicher Campingurlaub. Warum? Natürlich gibt es zahlreiche Campin... mehr!


Mit einem verkehrssicheren Rad durch den Schwarzwald


Mountainbiker am Feldsee
Radfahren im Schwarzwald ist mehr als nur gemütlicher Familienspaß: Hier trainieren Radrennsportler genauso wie Mountainbiker. Die Gegend ist einfach schön, da es viel Natur und ausgebaute Radwege gibt. Somit gibt es für jeden Radfan das passende Terrain. Eines ist aber besonders wichtig: Spaß kommt nur auf, wenn das Rad passend ausgestattet ist und vor allem verkehrssicher ist. Das ist nicht selbstverständlich, de... mehr!


Reiterferien - ein Highlight für Kinder in der Freizeit


Reiterferien - ein Highlight für Kinder in der Freizeit
Kinder und Jugendliche, vor allem junge Mädchen, sind absolut begeistert, wenn es in den Sommerferien zum Reiterurlaub geht. Die Reiterferien sind nicht nur für pferdesportbegeisterte junge Leute sondern auch für diejenigen attraktiv, die Pferde einfach nur gern haben und mit ihnen zusammen sein möchten –den Sportfaktor außen vor gelassen. Aus dem Aufenthalt am Reiterhof während der Reiterferien kann letztendl... mehr!


Schwarzwald: Wandern im Herbst - das gehört in den Koffer


Schwarzwald Wanderung
Wandern im Herbst - was kommt ins Gepäck Der Herbst seht vor der Tür und damit die goldene Jahreszeit. Sie verspricht ein ganz besonderes Wandererlebnis. Der Schwarzwald zeigt sich nun in seinen ganz vielfältigen und wunderschönsten Facetten. Hier kann man durch einsame Wälder, vorbei an Schluchten, Wasserfällen und Seen schlendern und immer wieder tolle Aussichten genießen. Mit über 24.000 km Wanderweg... mehr!


Albsteig - Wandern zwischen Albbruck und Feldberg


Am Albsteig - Menzenschwander Wasserfall
Albsteig - Naturerleben zwischen Albbruck und Feldberg Entlang der Alb führt sie der 83,3 km lange Albsteig von Albbruck zum Feldberg-Pass. Durchwandern Sie auf dem Albsteig die steile Schlucht des unteren Albtals, kommen vorbei an zahlreichen Wasserfällen und bestaunen Sie die Teufelsküche. Der Albsteig führt Sie durch reizvolle Landschaften, über blühende Weiden durch den Hotzenwald entlang der Bernauer und M... mehr!


Lawinenkurs-Tag im Schwarzwald


Lawinenkurs-Tag im Schwarzwald
Gerüstet sein für den Notfall: Gefahren leichter erkennen und Risiken vorbeugen ist der Inhalt des achten Lawinenkurstags am 10. Januar 2015 ab 9:00 Uhr in Todtnauberg. Rettungsspezialisten und Lawinenprofis informieren über Gefahren und Regeln bei Lawinengefahr. Todtnau, 18.12.2015: Noch ist der Winter im Hochschwarzwald nicht sichtbar. Jedoch kann es bei Wetterumschwung sehr schnell zu starken Schneefällen kommen. Kommt d... mehr!


Mit der Familie im Urlaub aktiv werden


Kind im Wasser
Der Schwarzwald ist eine der beliebtesten Urlaubsregionen in Deutschland. Vor allem Familien suchen im Urlaubsidyll Entspannung und Spaß für sich und ihre Sprösslinge. Besondere Angebote für den Familienurlaub kann man bei TUI buchen. Auf die besonderen Bedürfnisse von Familien ist die Region bestens vorbereitet. So haben sich im nördlichen Schwarzwald, im Achertal, mehrere Ortschaften zu einem Familienfreundlichen ... mehr!


Schwarzwald Bike Crossing


... auf dem Bike quer durch den Schwarzwald. Als eine der ersten Fahrer der Strecke von Pforzheim nach Bad Säckingen gingen im Juni 2006 Achim Franz und Stefan Asal auf Tour. Die Tour mit seinen 450 km ist mit Sicherheit kein Familienausflug, aber für den trainierten Mountainbiker ein rießen Spaß. Wurzelwege, Wiesenrampen und nur wenig Asphaltstrassen führen dich durch eine reizvolle Landschaft mit herrlichen Ausb... mehr!


Schwarzwald-Westweg: von Pforzheim nach Basel


Wanderzeichen Westweg
Es gibt viele Strecken in Deutschland, auf denen man definitiv tolle Erlebnisse haben kann. Doch eine ganz besondere Route ist mit Sicherheit der Westweg. Auch wenn diese Begehung einiges an Kondition erfordert, kann man jedoch wunderbar die Natur genießen und Spaß haben. Vor allem Übernachtungsmöglichkeit gibt es in der Gegend durch ihre Bekanntheit viele, sodass man sogar auf Zelten verzichten kann. Trekking im Schwarzw... mehr!


Südschwarzwald Radweg


Am Samstag in der Früh ging es auf eine Radtour rund um den Südschwarzwald. Laut Werbung „Fast ohne Höhenanstieg“, ist denn das überhaupt möglich?   Unsere Tour begannen wir nicht wie die Originaltour in Hinterzarten, sondern auf dem Feldberg und trafen dann in Lenzkirch auf den Südschwarzwald Radweg. Da die 230km am Sonntagabend hinter uns liegen sollten, war eine Durchschnittsgeschwindigkeit von ... mehr!


Zweitälersteig


Zweitälersteig
108 Kilometer rund um das ZweiTälerLand - hoch und runter - 4.120 Höhenmeter. Du genießt die Wärme im Tal, spürst den Herzschlag beim Anstieg auf über 1.200 Meter und siehst bei klarem Wetter die Schweizer Alpen. Rotgold verschwindet die Sonne hinter den elsässischen Vogesen. Der Zweitälersteig entführt Dich in die schönsten und ursprünglichsten Winkel des Elz- und Simonswäld... mehr!


Schluchtensteig


Mit dem Schluchtensteig hat der Schwarzwald neben dem Westweg einen Fernwanderweg in Premiumqualität. Die Route ist 118 Kilometer lang und startet von Stühlingen durch die Wutachschlucht und weiter über Schluchsee, St. Blasien, Todtmoos bis nach Wehr, der Schluchtensteig brauch deutschlandweit keine Vergleiche zu scheuen. Der Schluchtensteig wurde bereits 2008 mit dem Gütesiegel "Qualitätsweg Wanderbares Deuts... mehr!


Wasserfall Steig in Todtnau


Der Wasserfallsteig erfrischt Wanderer und bietet Kindern viel Interessantes zum Spielen und Plantschen! Seit 2010 verbindet der zertifizierte und ausgezeichnete Weg viele Attraktionen im Schwarzwald. Vom Feldbergpass an der „Wiese“quelle über den Hebelweg abwärts zum Fahler Wasserfall führt der Weg im Wiesental an den Orten Fahl und Brandenberg vorbei, durchläuft die Wolfsschlucht am Todtnauer Stadtgarten, ... mehr!


Mountainbike-Fahrtechnik


Eine gute Fahrtechnik dient nicht nur der Sicherheit, sondern mit einem besseren Fahrkönnen erhöht sich natürlich vor allem der Spaß beim Biken. Wer entspannt und locker die Trails unter die Stollen nehmen möchte, sollte auf jeden Fall die Grundlagen für sicheres Fahren im einfachen und leicht technischen Gelände beherrschen. Unverzichtbar sind diese Grundkenntnisse dann für alle weiteren und weiterf... mehr!


Schwarzwald Skipass


Feldberg im Winter
78 Lifte mit nur einer Saisonkarte - Winterspass pur! Ein Skipass für "fast" alles, für mehr als 100 km Piste und an 78 Liftanlagen gilt nun der neue "Schwarzwald Skipass"  Eine genaue Auflistung der teilnehmenden Liftanlagen inkl. der Liftübersichten, Öffnungszeiten finden Sie unter http://www.liftverbund-feldberg.de/Skitickets-Tarife/Saisonkarte-Schwarzwald-Skipass Hotels, wie das 3***S Hot... mehr!


Fernskiwanderweg zwischen Schonach und Belchen


Wegweißer vom Fernskiwanderweg Schonach-Belchen
Ein Wintererlebnis der besonderen Art ist der Fernskiwanderweg zwischen Schonach und Belchen. Die Strecke verbindet zahlreiche Rundloipen und bietet 100km abwechslungsreiche Landschaft. Die Strecke ist nur in eine Richtung von Schonach zum Belchen markiert, so sollte der Fernskiwanderweg auch gelaufen werden. Der Weg ist mit runden orangen Kunsstoffscheiben mit dem Logo "Fernskiwanderweg Schonach-Belchen" gekennzeichnet. Ausdauer ... mehr!


Todtnauer Hinterwaldabfahrt


Die Todtnauer Hinterwaldabfahrt ist mit 9300m Länge und einer Höhendifferenz von 736m die wohl längste Abfahrt im Schwarzwald. Startpunkt der Hinterwaldabfahrt nach Todtnau ist das Grafenmatt-Höchst (1346m). Dorthin gelangt man am Besten mit der modernen Rothausbahn von Fahl aus. Direkt an der Bahn ist auch eine Bushaltestelle, so können Sie nach der Abfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zurück fahren.... mehr!


Bikepark - Bad Wildbad im Schwarzwald


... ein Eldorado für Mountainbike Seit August 2000 gilt der Hausberg Bad Wildbads, der Sommerberg, als Geheimtipp für Mountainbike-Freaks. Die Topographie des Sommerberg, die Bergbahn und die beiden Skilifte bieten ideale Voraussetzungen für die Fans von Biker-X, Dual-Slalom, Freeride- oder Downhill-Strecken. Der Park ist den ganzen Sommer über geöffnet und bieten auch einen hervorragenden Service rund um Ihr B... mehr!


Bike-Park Wolfach e.V.


Der Bike-Park Wolfach lockt seit Jahren bei schönem Wetter Sportler aus Nah und Fern an. Er entstand 2002 auf Initiative von Thomas Moser, der in den Jahren zuvor aktiv an zahlreichen Dualslalom und Downhill-Rennen in ganz Europa teilgenommen hatte. Ein Jahr darauf wurde ein Verein gegründet, der die Anlage seither unterhält und im Laufe der Zeit wesentlich erweiterte. Im Frühjahr und Sommer wird den über fünfzig Mit... mehr!


Beschilderung der Wanderwege


Erläuterung zur neuen Schwarzwald einheitlichen Wegebeschilderung Der Schwarzwald mit seinen vielen tausend Kilometern Wanderwegen ist seit jeher ein Paradies für Wanderer. Durch ein neues Wegesystem, das nahezu im gesamten Schwarzwald einheitlich umgesetzt wird, bieten sich jetzt noch mehr attraktive Möglichkeiten, die frische Höhenluft, die überwältigende Natur und die Schwarzwälder Gastfreundschaft zu ... mehr!


Bikepark Todtnau im Schwarzwald


Downhill in Todtnau
Der Mountainbikepark Todtnau gehört zu den ersten Parks in Deutschland. Zahlreiche Nationencups und Deutsche Meisterschaften fanden bereits auf Strecken der Anlage statt. Der Park liegt am Hasenhorn und startet auf 1155m und alle drei Strecken führen auf verschiedenen Schwierigkeitsgraden hinab nach Todtnau. Via Doppelsesselbahn welche auch die Rodelbahnfahrer hinauf bringt geht es bequem wieder zum Startpunkt. Mehr Infos bei http://... mehr!


Bikearena Murgtal-Enztal


Glitzernde, klare Bäche, wildromantische Täler eingebettet in mächtige Tannenwälder, überwältigende Aussichten, Quellen, Bäche, Seen – das ist Schwarzwaldidylle, das ist das Murg- und Enztal. Atemraubende Anstiege, schnelle Abfahrten, technisch anspruchsvolle Singletrails, abwechslungsreiches Terrain, GPS-Routing – das ist die Mountainbike Arena im Murg- und Enztal. Rund 800 Kilometer beste... mehr!


Mountainbike Beschilderung im Schwarzwald


Eine zielorientierte Wegweisung mittels Hauptwegweiser mit Ziel- und Kilometerangaben bildet das Grundgerüst der Beschilderung. Die Hauptwegweiser (auch Hinweisschilder) sind an den Knotenpunkten des Routennetzes aufgestellt, wo eine Entscheidungssituation vorliegt. Also in der Regel dort, wo sich Routen kreuzen bzw. vereinigen. Sie haben die Größe von 28 x 28 cm, sind in den Signalfarben gelb und blau gehalten und mit dem Signet ... mehr!


Bikearena Murgtal-Enztal - Streckennetz


Die Bikearena verfügt über ein Streckennetz von annähernd 800 km ausgeschilderter Mountainbikewege für alle Leistungsklassen vom Anfänger bis zum Profi. Ein Großteil der Strecken und Routen ist auch gut mit einem normalen Trekkingrad befahrbar, doch auch an die Cracks haben wir natürlich gedacht. Anspruchsvolle Singletrails, abwechslungsreiches Terrain, atemraubende Anstiege, rasante Abfahrten, herrliche Aus... mehr!



Schwarzwald Unterkünfte

Unterkunft eintragen nur € 65,-
Booking.com

Translation

Anmelden