Schwarzwald bei Nacht
Schwarzwald bei Nacht

Entdecken Sie den Schwarzwald – die schönsten Orte für Einsteiger  

Inhalt:

Der Schwarzwald, auch bekannt als das “Schwarze Wäldchen”, ist ein wunderschönes Gebiet im Südwesten Deutschlands, das von den Flüssen Neckar, Rhein und Murg durchflossen wird. Berühmt ist der Schwarzwald vor allem für seine malerischen Landschaften, seine herrlichen Wälder und seine kulinarischen Köstlichkeiten wie die Schwarzwälder Kirschtorte. Wenn Sie schon immer einmal Urlaub in Deutschland machen wollten, ist er Schwarzwald die perfekte Wahl für Sie. Wir verraten Ihnen die beliebtesten Urlaubsregionen, die vor allem für Neulinge sehr sehenswert sind. Außerdem lernen Sie einige weitere Vorzüge der Region Schwarzwald kennen (und sicher auch lieben).

Einfache Anreise für die ganze Familie – mit oder ohne Auto

Die Infrastruktur im Schwarzwald ist wunderbar, Sie können wahlweise mit dem Auto oder mit der Bahn anreisen. Das Auto ist vor allem dann von Vorteil, wenn Sie viele verschiedene Orte entdecken möchten. Sie möchten den Urlaub mit besonderen Events verbinden? Auf dieser Seite können Sie Aktivitäten buchen und dann bequem per Bus, Bahn oder Auto anreisen. Beginnen Sie den Urlaub mit der Bahn? Dann sind hier die drei größten Zielbahnhöfe, an denen Sie anreisen können:

  • Bahnhof Karlsruhe: Der Bahnhof Karlsruhe ist der größte Bahnhof der Region und verfügt über gute Verbindungen in den Schwarzwald. Von Karlsruhe aus können Sie bequem mit dem Zug oder dem Bus in die Orte und Städte des Schwarzwalds gelangen.
  • Bahnhof Stuttgart: Der Bahnhof Stuttgart ist der zweitgrößte Bahnhof der Region und bietet ein gutes Netz an verschiedenen Bussen und Bahnen. Von hier aus gelangen Sie bequem an Ihren Urlaubsort.
  • Bahnhof Freiburg im Breisgau: Die Universitätsstadt Freiburg bietet Ihnen ebenfalls eine gute Infrastruktur und macht Anreisen mit der Bahn möglich. Wenn Sie nicht ohnehin in Freiburg Urlaub machen, können Sie von dort bequem ans Ziel kommen.

Zum ersten Mal im Schwarzwald – diese Regionen müssen Sie kennenlernen

Der Schwarzwald ist groß und bietet Ihnen viele hübsche Städtchen und Ortschaften, die sich lohnen. Als Einsteiger finden Sie hier eine kleine Auswahl der schönsten Regionen, die für viel Schwarzwälder Kultur stehen.

Freudenstadt – der ansprechende Urlaubsort

Freudenstadt ist eine der größten Städte des Schwarzwalds und ein beliebtes Reiseziel für alle Schwarzwald-Neulinge. Die Stadt ist bekannt für ihre idyllische Lage mitten im Grünen und ihre vielen Freizeitmöglichkeiten. Im Stadtzentrum mit der hübschen Fußgängerzone finden Sie immer die Möglichkeit, in einem Café zu entspannen. Lernen Sie den Schwarzwald und seine Traditionen hier besonders intensiv kennen und freuen Sie sich auf einen Urlaub voller Abwechslung und Erlebnisse.

Triberg im Schwarzwald – hier ticken die Uhren richtig

Triberg im Schwarzwald ist ein europaweit bekanntes Ziel im Schwarzwald. Die Stadt ist bekannt für ihre atemberaubenden Wasserfälle, die zu den höchsten Deutschlands gehören. In Triberg gibt es außerdem eine Seilbahn, die Sie zu den Gipfeln des Schwarzwalds bringt und von wo aus Sie einen wunderschönen Panoramablick haben. Bekannt ist die Stadt vor allem für ihre Uhrenindustrie. Haben sie Interesse an der Technik, statten Sie dem Uhrenmuseum einen Besuch ab.

Titisee – der deutsche Strand für Schwarzwaldfans

Titisee ist ein idyllischer See im Schwarzwald, der besonders bei Touristen beliebt ist. Die Deutschen bezeichnen den Titisee auch gern als das Meer Deutschlands. Im Sommer herrscht hier Hochbetrieb, für Familien mit Kindern ist die Urlaubsregion ein absolutes Must-See. Um das Beach-Feeling auf ein ganz neues Level zu heben, gibt es eine wunderschöne Uferpromenade am Titisee. Wenn die Temperaturen gut sind, kann es hier aber sehr voll werden. Sie möchten nicht Baden, sondern am See wandern? Dann sind Frühjahr und Herbst ideale Reisezeiten für den Titisee. Lassen Sie sich außerdem eine Bahnfahrt durch das Höllental nicht entgehen!

Baden-Baden – die Heimat des großen Casinos

Baden-Baden ist eine berühmte Kurstadt im Schwarzwald, die besonders für ihre Thermalbäder bekannt ist. Lehnen Sie sich zurück und lassen Sie sich vom Wasser treiben. Wenn Sie ein wenig mehr Abwechslung genießen möchten, verführt das Baden-Badener Casino zum Zocken. Es ist eines der ältesten Häuser in ganz Deutschland und weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Für Naturfreunde ist die Lichtentaler Allee im Schwarzwald besonders sehenswert. Die Straße mit dem bezaubernden Parkgelände gilt heute als die Promenade der Prominenz.

Gengenbach – dem Schwarzwald auf der Spur

Gengenbach ist ein beschauliches Städtchen im Schwarzwald, das besonders für seine malerischen Fachwerkhäuser bekannt ist. Vor allem im Winter herrscht hier touristische Aktivität, da hier der berühmte Adventsmarkt nebst Adventskalender stattfindet. In keinem anderen Schwarzwälder Dörfchen wird so viel Wert auf Weihnachtstradition gelegt wie hier. Wenn Sie also schon immer mal die Idylle von Weihnachten im Stil der Schwarzwälder kennenlernen wollten, statten Sie Gengenbach einen Besuch ab.

Aktivitäten von früh bis spät – das können Sie alles im Schwarzwald erleben

Der Schwarzwald bietet viele Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten. Skifahren im Winter, Wandern und Radfahren im Sommer sind Klassiker. Es gibt viele gut ausgebaute Wanderwege und Radwege im Schwarzwald, die durch die wunderschöne Landschaft führen. Wenn der erste Schnee fällt, stoßen Sie auf eine Ansammlung an modernen Skipisten, die für Anfänger und Profis gleichermaßen interessant sind. Lassen Sie sich mit dem Lift auf den Feldberg bringen oder entdecken Sie den Hochschwarzwald auf seinen kilometerlangen Abfahrten.

Auf Sie wartet aber auch außerhalb der Skisaison jede Menge Abwechslung. Sie möchten ein Abenteuer erleben? Dann erkunden Sie die vielen attraktiven Möglichkeiten, wie zum Beispiel den Europa-Park in Rust. Es ist der größte deutsche Freizeitpark und wartet mit rasanten Achterbahnen und anderen Abenteuern auf Sie. Kulinarisch wird Ihnen in der Region ebenfalls jede Menge geboten. Entdecken Sie die Heimat der Schwarzwälder Kirschtorte und des köstlichen Schwarzwälder Schinkens.

Fazit: Der Schwarzwald ist das Mekka für viele Deutsche

Sie planen einen Urlaub in Deutschland? Lernen Sie mit dem Schwarzwald eine der schönsten Regionen überhaupt kennen. Unberührte Natur, kilometerlange Wanderwege und Aktivitäten für Jung und Alt erwarten Sie. Der Schwarzwald ist perfekt für eine kurze Wochenendreise, aber auch für einen dreiwöchigen Urlaub geeignet. Am Titisee tobt im Sommer das Leben. Wenn Sie einmal das klare blaue Wasser mit ihren Armen geteilt haben, brauchen Sie keinen Touri-Strand auf Mallorca mehr.


Für Kinder ist das Klima im Schwarzwald besonders angenehm. Obwohl es im Sommer warm wird, herrschen keine tropischen Temperaturen und Ausflüge bleiben möglich. Starten Sie Ihre erste Tour in den Schwarzwald und kehren Sie gern immer wieder zurück.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Photo by flo222 on Pixabay
Weiteres zum Thema:
Neuhausen ob Eck
Das Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck ist das historische Museumsdorf am Rande der Schwäbischen Alb, oberhalb des Oberen Donautals, nur 25 km vom Bodensee entfernt,
Kilometer: 112 km Höhenmeter: 1898 m Rennrad-Strecke: Schonach – Oberprechtal – Elzach – Bleibach – Simonswald – Hexenloch – Neukirch – Vöhrenbach – Unterkirnach
Der badische Kalender für das Jahr 2017 Der bekannte Volkskalender geleitet mit badischem Lebensgefühl durchs Jahr. Der spannende Leseteil dreht sich ganz um badische