Die besten Sehenswürdigkeiten im Schwarzwald

Inhalt:

2 zu Favoriten hinzufügen Von Favoriten entfernen

Der Schwarzwald ist eines der beliebtesten Urlaubsziele in Deutschland und das völlig zurecht. Denn in der abwechslungsreichen Mittelgebirgsregion gibt es viel zu entdecken. Besonders die Flora und Fauna, die aufgrund der dichten, dunklen Nadelbäume der Region ihren Namen verleiht, macht den Schwarzwald einzigartig. Außerdem gibt es zahlreiche sehenswerte Städte, Schlösser und Museen sowie Thermen und Seen zu erkunden.Sehenswürdigkeiten im Schwarzwald

Die Ferienregion Schwarzwald hat viel zu bieten. Sie können im Schwarzwald mittelalterliche Städte und Burgen besichtigen, mit Ihren Kindern Freizeitparks und Zoos entdecken oder den Tag in einem Museum, Bergwerk oder auf einer Ausstellung verbringen.

Die Zeit, die man im Auto verbringt, um von einem Erlebnis zum Nächsten zu gelangen, lässt sich zum Beispiel wunderbar mit einem Onlinespiel Wunderino Casino vertreiben.

Für die nötige Erholung sorgt im Schwarzwald vor allem die Natur mit ihren glasklaren Seen und wunderschönen Berglandschaften. Immerhin beheimatet der Schwarzwald viele dichte Wälder und das größte Mittelgebirge Deutschlands. Aber auch die zahlreichen Thermen und Bäder laden zum Entspannen ein.

  • mittelalterliche Stadtzentren
  • Aussichtstürme
  • Freizeitparks und Zoos
  • Museen, Bergwerke und Ausstellungen
  • Schlösser, Burgen und Ruinen
  • Thermen, Bäder und Seen
  • Berge, Wasserfälle und viel Natur

Top 3 Sehenswürdigkeiten

Zu den schönsten Sehenswürdigkeiten der Region zählen in jedem Fall die Triberger Wasserfälle im heilklimatischen Ort Triberg. Die Wasserfälle ziehen zusammen mit der historischen Altstadt und der größten Kuckucksuhr der Welt jährlich tausende Besucher an.

Auch die bekannte Schwarzwaldhochstraße sowie der Mummelsee, an dem die Straße direkt vorbeiführt, gehören zu den beliebtesten Ausflugszielen. Der Mummelsee liegt malerisch eingebettet in steile, bewaldete Berghänge mit den für den Schwarzwald so typischen dunklen Bäumen.

Eine Reise wert ist in jedem Fall auch der Feldberg, der höchste Berg des Schwarzwaldes südöstlich von Freiburg. Der Feldberg ist mit der Seilbahn erreichbar und auch im Winter ein beliebtes Ausflugsziel zum Skifahren und Langlaufen.

Lust auf einen Urlaub im Schwarzwald bekommen? Lesen Sie weiter und erfahren Sie hier, Typisch Schwarzwald wofür der Schwarzwald noch bekannt ist.

Aktivurlaub im Schwarzwald

Der Schwarzwald ist das perfekte Reiseziel für alle, die ihren Urlaub gerne aktiv verbringen wollen.Der Schwarzwald ist insgesamt 11.100 Quadratkilometer groß, weshalb sich die Regionen und auch die möglichen Erlebnisse je nach Gebiet unterscheiden. Die höchsten Berge gibt es im südlichen Schwarzwald zu entdecken.

Im nördlichen Schwarzwald finden Sie hingegen eher langgezogene Waldberge und in der Mitte des Schwarzwaldes liebliche Wiesentäler. Mehr Inspiration für Ihren Urlaub im Schwarzwald in der Natur finden Sie auf unserer Website. Urlaub im Schwarzwald

Sehenswürdigkeiten im Schwarzwald – Fazit

Urlaub im Schwarzwald ist sehr vielseitig und hat sowohl für Naturliebhaber und Erholungssuchende als auch für Kulturinteressierte jede Menge zu bieten. Zu den schönsten Sehenswürdigkeiten zählen die Triberger Wasserfälle, die Schwarzwaldhochstraße, der malerische Mummelsee und der Feldberg im Südschwarzwald.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Stefan Asal - Datacreate Asal
Weiteres zum Thema:
Herzlich willkommen im Hotel Schlossmühle – unserem 3 Sterne Superior Hotel Schwarzwald! Das klassische Schwarzwaldhotel: Das ist die Schlossmühle im Glottertal – Ihr behagliches
Wo isch der Wald? Hirsch der Wald! Zum Thema Schwarzwald ist fast alles gesagt, aber noch längst nicht alles gezeichnet. Der Grafiker und Cartoonist
Bondorf
Der Rinkenturm befindet sich auf der Gemarkung von Bondorf. Bereits im Jahr 1914 wurde der Turm erstellt und eingeweiht. Zahlen und Fakten zum Rinkenturm