Museen & Kultur

Bad Dürrheim
Beim Narrenschopf handelt es sich um das Fastnachtsmuseum der heutigen und ehemaligen Mitgliedsvereine der Vereinigung Schwäbisch- Alemannischer Narrenzünfte. Wer mehr über die Vereinigung erfahren
Münstertal
Das Münstertal, eines der schönsten Schwarzwaldtäler, ist hingebettet an die zwei großen Schwarzwaldberge Belchen und Schauinsland. Dort, im anmutigen Ortsteil Spielweg, befindet sich das
Bühlertal
Die Geiserschmiede ist ein Denkmal handwerklicher Tradition und Kultur in Bühlertal. Mindestens 300 Jahre stand an diesem Platz eine von der vorbeifließenden Bühlot angetriebene
Schopfheim
Noch zu Lebzeiten des Künstlers Otto Erich Döbele wurde mit der Renovation und Sanierung der Innenräume seines Elternhauses, unter Beachtung der Auflagen des Denkmalschutzes,
Grafenhausen
Nachdem das Haus als Sommersitz der gebürtigen Lörracher Sängerin Helene Siegfried 1912 erbaut wurde, ist es seit Ihrem Tot 1966 Museum des Landkreises Waldshut.
Neuhausen ob Eck
Das Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck ist das historische Museumsdorf am Rande der Schwäbischen Alb, oberhalb des Oberen Donautals, nur 25 km vom Bodensee entfernt,
Wieden
Das Besucherbergwerk „Finstergrund” liegt zwischen Wieden und Utzenfeld. Es ist über die Landstraße 126 zu erreichen. Parkplätze, auch für Busse, sind vorhanden.Am neu errichteten
Waldkirch
Das heutige Museum, ein mächtiger 3-geschossiger Schlossbau wurde in den Jahren 1753 – 1755 als Probstei des Chorherrenstifts St. Margaretha von dem Architekten Ludwig
Bernau
Hans Thoma (1839–1924), einer der bekanntesten und beliebtesten Maler Deutschlands zu Ende des 19. Jahrhunderts, ist in Bernau-Oberlehen geboren und aufgewachsen. Wie kein zweiter
Achern
Die 10,4 Kilometer lange Stichbahn nach Ottenhöfen, die in Achern von der Rheintalbahn abzweigt, wurde anno 1898 von der Eisenbahngesellschaft Vering & Waechter eröffnet.
Schramberg
Eine Sammlung von 900 handgefertigten Eisenbahnmodellen werden auf einer Fläche von ca. 740m² Fläche präsentiert. Handgearbeitete Modelle bis zu einem Meter länge und 20kg
Bonndorf
In den 14 Räumen des fast 400 Jahre alten Bonndorfer Schlosses geht der Wunschtraum eines jeden rechten Narren in Erfüllung: Hier ist immer Fasnet.
Gernsbach-Kaltenbronn
Hochmoore auf dem Kaltenbronn Das große Wanderwegenetz auf dem Kaltenbronn führt sie durch eines der letzten intakten Hochmoore in Mitteleuropa vorbei an einzigartiger Flora
Hinterzarten
Im über 300 Jahre alten Hugenhof ist die Geschichte des Skilaufens seit seinen Anfängen im Schwarzwald um 1890 am Feldberg und seiner Verbreitung in
Nordrach
In direkter Umgebung des Schwimmbades befindet sich das 1991 eröffnete Nordracher Puppenmuseum das mit seinen schon mehr als 100.000 Besuchern in der Statistik der
Neuenbürg
Erleben auch Sie des Eisens unvergessene, faszinierende Welt im Innern der Erde – fürwahr eine wundersame Pracht in tiefer Bergesnacht. Besuchen Sie die Frischglück-Grube,
Mulhouse
… nach allgemein vorherrschender Ansicht beherbergt das MUSEE NATIONAL de L’ AUTOMOBILE? die schönste Automobilsammlung der Welt! Während Ihres Aufenthaltes in Mulhouse sollten Sie
Sankt Georgen
Das Deutsche Phonomuseum St. Georgen im Schwarzwald zeigt in über 250 Exponaten nahezu lückenlos die Entwicklung der mechanischen Tonaufzeichnung und –wiedergabe seit Edison´s Erfindung
Rottweil
Das Rottweiler Dominikanermuseum wurde im Jahre 1992 als Zweigmuseum des Württembergischen Landesmuseums Stuttgart mit einer Ausstellungsfläche von rund 1400m²eröffnet und gliedert sich in drei
Booking.com