Platzhalter
Platzhalter

Schloss Haigerloch

Inhalt:

Steckbrief

Ort: Haigerloch
Kinderwagentauglich: ja

1095 wurde die Burganlage erstmals erwähnt und war wohl im Besitz von Graf von Wiesneck und ging in der ab Mitte des 12. Jahrhunderts an die Grafen von Hohenberg über. 1381 gelangt die die komplette Grafschaft an die Habsburger.

In den letzten zwei Jahrhunderten verlor das Schloss immer mehr an Bedeutung, dadurch war es in den Kriegen unbedeutend und blieb von Zerstörungen verschont.

Im Jahr 1975 war im Schloss Haigerloch eine Landwirtschafts- und Verwaltungsschule untergebracht, dann kaufte das Schloss der Unternehmer Paul Eberhard Schwenk. Im Schloss ist seitdem ein Hotel mit Restaurant untergebracht.

Weiteres zum Thema:
Damit sie einen Hundefreundlichen Gastgeber im Schwarzwald finden, haben wir Ihnen hier eine Liste mit Pensionen, Hotels und Ferienwohnungen zusammengestellt. Falls Sie hier keine
Mönsheim
Der Büchenbronner Aussichtsturm befindet sich auf der Gemarkung von Mönsheim. Er ist 24.75m hoch und bietet einen herrlichen Rundumblick. Bereits im Jahr 1883 wurde
Alpirsbach
Auf den Spuren der Mönche in den Klöstern Alpirsbach, Hirsau und Maulbronn Kloster-Hopping klingt profan und flott, ist aber im Gegensatz zum bekannten Island-Hopping
Pfäffikon
Das Alpamare in Pfäffikon, Schweiz, ist das grösste gedeckte Schwimmbad in Europa. Eröffnet wurde das Alpamare am 14. Juni 1977. Das Schwimmbadareal ist 25’000