Search
Generic filters
Platzhalter
Platzhalter

Schloss Haigerloch

1095 wurde die Burganlage erstmals erwähnt und war wohl im Besitz von Graf von Wiesneck und ging in der ab Mitte des 12. Jahrhunderts an die Grafen von Hohenberg über. 1381 gelangt die die komplette Grafschaft an die Habsburger.

In den letzten zwei Jahrhunderten verlor das Schloss immer mehr an Bedeutung, dadurch war es in den Kriegen unbedeutend und blieb von Zerstörungen verschont.

Im Jahr 1975 war im Schloss Haigerloch eine Landwirtschafts- und Verwaltungsschule untergebracht, dann kaufte das Schloss der Unternehmer Paul Eberhard Schwenk. Im Schloss ist seitdem ein Hotel mit Restaurant untergebracht.

Schloss Haigerloch

Gastschloss GmbH
Schloß 4

72401 Haigerloch
Tel 07474/693-0
Fax 07474/693-82
gastschloss@schloss-haigerloch.de

Weiteres zum Thema:
Mit Deutschlands längster Kabinen-Umlauf-Seilbahn (3,6 km) auf Freiburgs Hausberg (1284 m Höhe) und Höhepunkt. 15 Minuten schweben Sie ab der Talstation in die herrliche
Blumberg
Der Steppacher Hof ist ein kleiner Bauernhof der nun in der 4. Generation landwirtschaftlich genutzt wird. Bedingt durch die strukturellen Veränderungen in der Landwirtschaft
Gewerbestraße
Der Heubergturm befindet sich auf der Gemarkung von Gewerbestraße. Zahlen und Fakten zum Heubergturm
Neuenbürg
Erleben auch Sie des Eisens unvergessene, faszinierende Welt im Innern der Erde – fürwahr eine wundersame Pracht in tiefer Bergesnacht. Besuchen Sie die Frischglück-Grube,