Rheinfall bei Schaffhausen

Rheinfall bei Schaffhausen

Inhalt

Der Rheinfall, der grösste Wasserfall Europas, bietet dem Besucher ein grandioses Schauspiel. Über eine Breite von 150 m und eine Höhe von 23 m stürzen bei mittlerer Wasserführung des Rheins 700 Kubikmeter Wasser pro Sekunde über die Felsen. Vom Rheinfallbecken aus kann man die ganze Wucht der Wassermassen auf sich wirken lassen.

Lohnenswert ist auch eine Fahrt zum mittleren Felsen, der bestiegen werden kann, oder auf die Zürcher Seite des Falles und weiter rheinabwärts. Vom Schloss Laufen aus führt ein Fussweg vorbei an den tosenden Wassermassen zur direkt im Rheinfall stehenden Plattform «Fischetz».

Rheinfall bei Schaffhausen

Weitere Themen

Das alte Gebäude aus dem 18. Jahrhundert war früher eine Gerberei. Die letztlebende Gerbertochter verfügte das Wohnrecht zwei Schwestern des Ordens “Barmherzige Schwestern vom
Zell
über die für das Wiesental ehemals so bedeutsame Textilindustrie. Zu den Ausstellungsstücken gehören mechanische Webstühle, Spinnmaschinen, Schuss-Spulmaschinen und Färbereimaschinen aus der Geschichte der Textilproduktion,
Todtnau
Auf dem gut 600 m langen Pfad können Materialien wie z.B. Fichtenzapfen und -zweige, Holz, Rindenmulch, Kies- und Sandarten und Schlamm gefühlt werden. Auch
Konstanz
Bei Lust auf Action, Spaß und Bewegung findet die ganze Familie hier gleich drei Möglichkeiten für unvergessliche Erlebnisse – und das bei jedem Wetter!
Booking.com