Platzhalter

Otto Erich Döbele Museums

Inhalt

Noch zu Lebzeiten des Künstlers Otto Erich Döbele wurde mit der Renovation und Sanierung der Innenräume seines Elternhauses, unter Beachtung der Auflagen des Denkmalschutzes, begonnen. Jetzt im ersten Schritt sind 5 Räume im Untergeschoß, Treppenhaus und sein Atelier im Dachgeschoß zu besichtigen.

Otto Erich Döbele Museums

Förderverein Museum Döbele e.V.
Hauptstr. 103
79650 Schopfheim
Tel.: 07622/6843535
Fax: 07622/6843558
EMail: fördervereindoebele@gmx.de

Weitere Themen

Neubulach
Mit dem Bergbau um Neubulach wurde vor fast 1000 Jahren begonnen, also zur Zeit der endgültigen Besiedlung des Schwarzwaldes im 11. Jahrhundert. Zunächst nur
Hardt
Der Freizeitpark Hardt ist ein Erlebnis für Groß und Klein. Von Minigolf über Bahnenfußball, dem neuen Familienspiel Pit-Pat, einer 32m² und 150m² großen Modelleisenbahn,
Lörrach
Der Kletterwald in Lörrach bietet den Gästen 10 Parcours welche jeweils über Leitern erreichbar sind. Die Parcours welche für Kinder ab 8 Jahren und
Cleebronn
Vor den Toren Stuttgarts, inmitten blühender Natur, liegt Tripsdrill – Deutschlands erster Erlebnispark. Auf 77 Hektar finden die Besucher über 100 originelle Attraktionen. Rund
Booking.com