Suche
Close this search box.

Geigerskopfturm

50 zu Favoriten hinzufügen Von Favoriten entfernen

Inhalt:

Steckbrief

Ort: Oberkirch
Kinderwagentauglich: nein

Der Geigerskopfturm ist ein bemerkenswerter Aussichtsturm, der auf dem Gipfel des Landmarks Geigerskopf steht. Mit einer Höhe von 20 Metern bietet dieser Turm einen herrlichen Blick auf das weite Rheintal und bei klarer Sicht sogar bis zu den Vogesen. 

Geschichte des Turms

Der Geigerskopfturm hat eine interessante Geschichte, die bis ins Jahr 1884 zurückreicht. Zu dieser Zeit wurde das erste Aussichtsgerüst vom örtlichen Schwarzwaldverein enthüllt. Dieses Gerüst war jedoch nur drei Meter hoch und wurde schließlich 1896 durch einen hölzernen Turm ersetzt. 

Im Laufe der Jahre hat der Turm mehrere Umbauten und Verbesserungen erfahren. Der dritte Turm wurde im Jahr 1953 errichtet und der heutige, vierte Turm, der als Regenbogenturm bekannt ist, wurde im Juli 2000 eingeweiht.

Zugänglichkeit und Wanderwege

Eine Vielzahl von Wanderwegen, darunter die zertifizierte Traumtour Oberkircher Brennersteig, führt direkt am Geigerskopfturm vorbei. Dieser farbenfrohe Turm ist aufgrund seiner auffälligen Regenbogenfarbe kaum zu übersehen.

Bild mit freundlicher Genehmigung von midgardson - stock.adobe.com