Platzhalter
Platzhalter

Fürstlich Fürstenbergisches Schloss

Inhalt:

Steckbrief

Ort: Donaueschingen
Kinderwagentauglich: ja

Das Residenzschloss hat eine bis ins 16. Jahrhundert zurückreichende Baugeschichte. Seine heutige Gestalt erhielt es durch einen Umbau in den Jahren 1893 bis 1896. Die Donaueschinger Residenz vereint seither den repräsentativen Anspruch eines Schlosses mit dem Wohnkomfort einer Villa der Belle Epoque – alles unter dem Vorzeichen eines französisch geprägten Stilempfindes. In der deutschen Schlösserlandschaft steht es dadurch einzigartig da.

Weiteres zum Thema:
Bühlertal
Die Geiserschmiede ist ein Denkmal handwerklicher Tradition und Kultur in Bühlertal. Mindestens 300 Jahre stand an diesem Platz eine von der vorbeifließenden Bühlot angetriebene
Nagold
In unserer Verkaufshalle finden Sie auf 1400 m² eine große Auswahl an ROLF BENZ Ausstellungsstücken in Leder und Stoff. Sofas, Sessel, Couchtische, Esstische und
Die Sankt Wilhelmer Hütte liegt unterhalb des Feldbergs und ist von dort über einen schmalen Pfad erreichbar. Die Wilmerhütte, wie Sie im Volksmund genannt