Search
Generic filters
Platzhalter
Platzhalter

Burg Küssaburg

Die Burgruine Küssaburg liegt auf einem Gipfel (634 m) in Bechtersbohl einem Ortsteil von Küssaberg. Die Ruine zählt zu den bedeutesten Denkmälern am Hochrhein und wurde wohl in der Zeit von 1125 und 1141 errichtet.

1664 wurde die Burgruine während dem Dreißigjährigen Krieg durch einen Bergsturz zerstört. Vor der Zerstörung war die Burg im Besitz der Grafen von Küssenberg, dem Bistum Konstanz und der Grafen von Sulz.

Weiteres zum Thema:
Hofsgrund
Das Bauernhofmuseum in Hofsgrund am Schauinsland aus dem Jahr 1592 wurde 1973 in das heutige Museum umgewandelt. Wie in einem Schwarzwaldhaus üblich befindet sich
Bad Wildbad
Dem Schwarzwald auf Augenhöhe begegnen Auf 1,2km länge schlängelt sich der Baumwipfelpfad auf dem Sommerberg in Bad Wildbad durch den Bergmischwald, an Abzweigen vorbei,
Baden-Baden
Auf den Spuren der Römer und dem tausende Jahre alten Wissen über die heilenden Kräfte der Thermalquellen sind in den Caracalla Thermen in Baden-Baden
Kenzingen
Der Hünersedelturm befindet sich auf der Gemarkung von Kenzingen. Bereits im Jahr 2004 wurde der Turm erstellt und eingeweiht. Auf 744.0m über dem Meer